https://rotary.de/clubs/distriktberichte/aus-der-not-wird-eine-tugend-a-15696.html
Korbach

Aus der Not wird eine Tugend

Korbach - Aus der Not wird eine Tugend
Aufmerksame Waldecker Rotarier beim E-Meeting © Thomas Ebert

Viele Clubs tagen inzwischen online. Hier ein Erfahrungsbericht aus dem RC Korbach-Bad Arolsen.

Christian Kaiser24.03.2020

Am 23. März traf sich der RC Korbach-Bad Arolsen erstmals in der fast 50-jährigen Clubgeschichte online.

"Die Corona-Restriktionen zwingen die rotarischen Gepflogenheiten nicht in die Knie", so das Credo von Präsident Mause und seinen Vorstandskollegen. "Man muss sich nur anpassen und offen für neue Wege sein."

Mit wenigen Tagen Vorlauf haben die Freunde Matthias Keudel und Thomas Ebert die Technik und das veränderte Meetingformat organisiert. Nach Tests verschiedener Anbieter hat sich der Club für die professional Version von "Zoom" entschieden.

Schnell war das erste Vortragsthema definiert: "Veränderungen durch Corona im Business - Freunde berichten". 30 Teilnehmer im Alter von 35 bis 81 Jahren zeugen von hervorragender Akzeptanz und der Sehnsucht nach dem wöchentlichen Zusammenkommen im Freundeskreis. Der Zugang über verschiedene Wege, wie Smartphone, Tablett oder Computer, hat ohne nennenswerte Probleme geklappt. Empfehlenswert ist ein Headset und die Verwendung der Mute-/Mikrofon-Aus-Taste zur Unterstützung der Meetingdisziplin. 

Die Kommunikation per Videostream und Voice, unterstützt durch die Einblendung von Charts, ist mit den Möglichkeiten eines traditionellen Meetings vergleichbar. Freunde ohne Computer können sich auch per Telefonleitung einwählen.

Einziger Wermutstropfen: Der Service mit Essen und Trinken stand nicht zur Verfügung und jeder musste sich selbst mit Getränken versorgen.

Nach knapp zwei Stunden Online-Meeting sind einige Freunde noch an der - diesmal "virtuellen" - Bar stehen geblieben und haben via Datenleitung die sozialen Kontakte beim Dämmerschoppen gepflegt.

Last-but-not-least freute man sich besonders über einen netten Nebeneffekt: Freundin Anna Trutter ist vor einigen Monaten berufsbedingt ins Ruhrgebiet gezogen und konnte erstmals wieder an einem Meeting teilnehmen.  

Online-Meetings des Rotary Club Korbach-Bad Arolsen finden nun bis auf Weiteres wöchentlich am Montag ab 19.30 Uhr statt. Gäste sind willkommen.

Gerne stehen die Waldecker Rotarier auch anderen Serviceclubs mit Rat und Tat bei der Organisation von virtuellen Meetings zur Verfügung; Kontakt via thomas.ebert@outlook.de

Christian Kaiser

Christian Kaiser wurde 1942 in Hessen geboren, machte Abitur in Hanau. Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen und Bonn mit Promotion. Pächter der Hessischen Staatsdomäne Kinzigheimerhof bis 2004. Öbuv. Sachverständiger. Verheiratet, zwei Kinder. Seit 1981 im RC Hanau. Präsident 1999/2000, PHF+3 und Distriktberichterstatter für D 1820.