Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/bundeswehr-spielt-am-brandenburger-tor-a-12940.html
RC Potsdam

Bundeswehr spielt am Brandenburger Tor

RC Potsdam - Bundeswehr spielt am Brandenburger Tor
Bigband der Bundeswehr © Daniel-Fotodesign.de

Zum zweiten Mal nach 2016 lädt der RC Potsdam zu einem Benefizkonzert mit der Big Band der Bundeswehr ein.

Joachim Wilisch23.08.2018

Seit ihrer Aufstellung spielt die Big Band der Bundeswehr aus gutem Grunde ohne Gage. Mit den Eintrittsgeldern von weit über 20 Millionen Euro wird seit dem ersten Tag Menschen in Not geholfen. Das ist auch beim Open-Air-Benefizkonzert in Potsdam am Brandenburger Tor am 6. September um 20 Uhr das Ziel.

Nach 2016 ist zum zweiten Mal Generalleutnant a.D. Rainer Glatz für die Organisation verantwortlich. Veranstalter sind die Landeshauptstadt Potsdam, der Rotary Club Potsdam und das Bundeswehr-Sozialwerk. Die Veranstalter hoffen natürlich auf gutes Wetter und auf einen ähnlichen Erfolg wie im Jahr 2016: Damals kamen rund 5000 Zuhörer.

Der Reinerlös kommt der Potsdamer Tafel sowie dem Bundeswehr-Sozialwerk e.V. für die Betreuung von Soldatenfamilien in Not zu gleichen Anteilen zu.

Bigband, Bundeswehr, D1940
Werden für tolle Stimmung sorgen - die Musiker der Big Band der Bundeswehr   © Dirk Thiele