Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/eine-echte-nikolaus-ueberraschung-a-10054.html
Torgelow/Stettin

Eine echte Nikolaus-Überraschung

Torgelow/Stettin - Eine echte Nikolaus-Überraschung
Vertreter der Clubs Ueckermünde-Pasewalk-Stettiner Haff und Szczecin (Stettin) überbrachten eine Kleiderspende und eine Einladung zum Sommercamp. © RC Ueckermünde-Pasewalk-Stettiner Haff

Die langjährige Partnerschaft der Clubs Ueckermünde-Pasewalk-Stettiner Haff und Szczecin (Stettin) kommt diesmal einem polnischen Kinderheim zugute: 13 Kinder dürfen sich auf ein Sommercamp in Torgelow freuen.

Matthias Schütt21.12.2016

Wie Nikoläuse sahen sie nicht gerade aus, die Rotarier aus Ueckermünde-Pasewalk-Stettiner Haff und ihre Freundinnen und Freunde aus Szczecin (Stettin), als sie gemeinsam das Kinderheim in Goleniow-Nowogard besuchten. Aber ihr Gepäck war weihnachtlich: Sie brachten eine größere Kleiderspende, die die Ueckermünder zuvor bei Bekannten gesammelt beziehungsweise als Spende eines Second-Hand-Ladens erhalten hatten. Die Kinder haben die Gabe bitter nötig. Sie sind Waisen oder kommen aus zerrütteten Familien und lernen in dem „wirklich sehr schön geführten Heim“ (Rotarier Dietrich Lehmann), dass das Leben mehr bereit hält als Alkohol und Gewalt.

Noch mehr allerdings freuen sich die Kinder über eine andere Überraschung im Gepäck der rotarischen Nikoläuse: 13 Mädchen und Jungen sowie drei Erzieher werden im nächsten Jahr ein Sommercamp in Torgelow besuchen, das der Rotary Club finanzieren wird. „Die Kinder sollen sich einfach ein paar Tage bei uns erholen“, erläutert Pastpräsident Andreas Meinhold.

Matthias Schütt

Matthias Schütt ist selbständiger Journalist und Lektor. Von 1994 bis 2008 war er Mitglied der Redaktion des Rotary Magazins, die letzten sieben Jahre als verantwortlicher Redakteur. Seither ist er rotarischer Korrespondent des Rotary Magazins und seit 2006 außerdem Distriktberichterstatter für den Distrikt 1940.