https://rotary.de/clubs/distriktberichte/gemeinsam-fuer-hanau-loeffeln-und-trinken-fuer-den-guten-zweck-a-15682.html
Hanau

Gemeinsam für Hanau – Löffeln und trinken für den guten Zweck

Hanau - Gemeinsam für Hanau – Löffeln und trinken für den guten Zweck
Oberbürgermeister Kaminsky (Bildmitte) mit Vertretern der Serviceclubs bei der Übergabe des Spendenschecks an die "StrassenEngel". © Sparkasse Hanau

Die Hanauer Serviceclubs führen seit 2012 erfolgreich gemeinsame Sozialprojekte durch.

Christian Kaiser21.03.2020

2012 taten sich der RC Hanau und der RC Hanau-Maintal mit den übrigen Hanauer Serviceclubs erstmals zusammen, um gemeinsam Projekte anzugehen. Gleich die erste Benefizaktion, ein gemeinsamer Stand auf dem vierwöchigen Hanauer Weihnachtsmarkt, wurde ein großer Erfolg. So erlösten die Aktiven mit dem Verkauf von gespendeten Suppen, Glühsaft und schwedischem Glögg im Mehr-Schichtbetrieb 15.000 Euro für soziale Einrichtungen. Auf der Erfolgsseite sind auch die unzähligen Kontakte zu verbuchen, die die gemischten Standbesetzungen untereinander knüpften.

Zur regelmäßigen Teilnahme am Weihnachtsmarkt kamen weitere gemeinsame Benefizveranstaltungen, so ein Golfturnier.

Auch die stolze Spendenbilanz von inzwischen 195.000 Euro dürfte geholfen haben, den Hanauer Oberbürgermeister Kaminsky als Schirmherren zu gewinnen. Der OB war denn auch bei der Übergabe des diesjährigen Spendenschecks an die "StrassenEngel" zugegen – ein Verein, der sich aktuell die Errichtung eines Mehrgenerationenhauses für schutzbedürftige Mitbürger zum Ziel gesetzt hat.

Christian Kaiser

Christian Kaiser wurde 1942 in Hessen geboren, machte Abitur in Hanau. Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen und Bonn mit Promotion. Pächter der Hessischen Staatsdomäne Kinzigheimerhof bis 2004. Öbuv. Sachverständiger. Verheiratet, zwei Kinder. Seit 1981 im RC Hanau. Präsident 1999/2000, PHF+3 und Distriktberichterstatter für D 1820.