https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-14827.html
D1820

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Oststipendien

Christian Kaiser01.11.2019

„Dieses Jahr hat mir die Vision gegeben, wie eine Gesellschaft funktionieren kann, damit sich die Menschen wohl und sicher fühlen.“ So Svetlana Loban aus Belarus, eine von drei Stipendiaten, bei ihrer Verabschiedung in Kassel. Das zugrundeliegende Stipendiatenprogramm der elf nordhessischen Rotary Clubs für junge Menschen aus Ländern weit östlich des gefallenen Eisernen Vorhangs geht zurück auf das Jahr  1997/98. Bisher wurden 30 Studenten gefördert. Den Kontakt zu den Stipendiaten hält ADG Walter Blum. Sein „Musterschüler“ ist Marius Claudiu Maxim aus Rumänien, der nach seinem Studium an der Universität Kassel in seiner Heimatstadt Sibiu einen Rotary Club gegründet hat.


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1820

Christian Kaiser

Christian Kaiser wurde 1942 in Hessen geboren, machte Abitur in Hanau. Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen und Bonn mit Promotion. Pächter der Hessischen Staatsdomäne Kinzigheimerhof bis 2004. Öbuv. Sachverständiger. Verheiratet, zwei Kinder. Seit 1981 im RC Hanau. Präsident 1999/2000, PHF+3 und Distriktberichterstatter für D 1820.