https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-15848.html
D1820

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Für ambulanten Hospizdienst

Christian Kaiser01.06.2020

Die schwere Erkrankung eines Kindes stellt Familien vor große Herausforderungen. Hier will der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Kassel/Fritzlar entlasten und unterstützen. Der Dienst wird von 50 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen sowie drei hauptamtlichen Koordinatorinnen getragen. Zur Bekanntmachung des Angebotes wurde nun eine Stelle für Öffentlichkeitsarbeit beschlossen. Medienberichte, Vorträge, Infostände und die Internetpräsenz sollen Familien aber auch Spender ansprechen. Der Initiative des RC Korbach-Bad Arolsen zur gemeinsamen Übernahme von 14.000 Euro Personalkosten haben sich außer dem Distrikt 1820 auch die Rotary Clubs Bad Wildungen-Fritzlar, Homberg/Efze und Schwalmstadt angeschlossen. 


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1841  

Christian Kaiser

Christian Kaiser wurde 1942 in Hessen geboren, machte Abitur in Hanau. Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen und Bonn mit Promotion. Pächter der Hessischen Staatsdomäne Kinzigheimerhof bis 2004. Öbuv. Sachverständiger. Verheiratet, zwei Kinder. Seit 1981 im RC Hanau. Präsident 1999/2000, PHF+3 und Distriktberichterstatter für D 1820.