https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-16772.html
D1800

In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Arien statt Ausflug

Gabriele Arndt-Sandrock01.11.2020

Freiluft-Klassik-Konzerte für die Bewohner von drei Göttinger Altenheimen hat im September der RC Göttingen-Hann. Münden veranstaltet. Mit Nathalie de Montmollin, Sopran, (RC Eisenach) und Jens Olaf Buhrow, Klavier, aus Annaberg in Sachsen konnte der Rotary Club renommierte Künstler für die Veranstaltungen gewinnen, die die Bewohner des GDA-Wohnstift, des Matthias-Claudius-Stift und des Stift am Klausberg mit Werken von Puccini, Verdi, Catalani und Lehar begeisterten. „Da unser jährlicher Ausflug mit dem Matthias-Claudius-Stift wegen Corona in diesem Jahr ausfallen musste, kamen wir auf die Idee mit dem Konzert“, sagt Rotarier Hermann Breuer, der selbst freiberuflicher Dirigent ist und die beiden Künstler engagiert hat.


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1800