https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-19135.html
D1830

In Kürze

D1830 - In Kürze
Die Rotary Clubs der Region haben sich für ein übergreifendes Charity-Projekt, den "Lauf für Kinder", zusammengeschlossen. Das Bild zeigt (von links) die aktuellen Präsidenten Gert Meier (RC Mühlacker/Enzkreis), Norbert Ratzlaff (RC Pforzheim), Kai Vögele (RC Pforzheim-Schwarzwald) und Michael Geiger (RC Pforzheim- Schloßberg). © Sebastian Seibel

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Spendenlauf – jetzt anmelden

Julius Schölkopf01.01.2022

Die Rotary Clubs aus Pforzheim und Mühlacker wollen die Region für einen großen Spendenlauf am 7. Mai 2022 mobilisieren, um Spenden für verschiedene Kinder- und Jugendpädagogische Einrichtungen zu sammeln. Junge und alte sportbegeisterte Läufer und Radfahrer können sich für verschiedene Distanzen oder die gesamte rund 80 Kilometer lange Strecke anmelden. Als Schirmherr für den „Lauf für Kinder“ konnten die Organisatoren Dieter Baumann, einen der erfolgreichsten Langstreckenläufer der deutschen Sportgeschichte, gewinnen.

Infos und Anmeldung ab sofort unter lauffuerkinder.org


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1830 

Julius Schölkopf
Julius Schölkopf (Rotaract Club Ludwigsburg) studierte Volkswirtschaftslehre in Mannheim, Zürich und Heidelberg und promoviert derzeit in empirischer Wirtschaftsforschung. 2016 wurde er über ein RYLA-Seminar Mitglied bei Rotaract. Er hatte unter anderem mehrere Jahre das Amt des Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit in seinem Club inne, arbeitete im Organisationsteam des KidsCamps in Heilbronn mit und vertrat den Distrikt 1830 als Assistant-Distriktsprecher im Clubjahr 2018/19. Seit fünf Jahren engagiert er sich bei Rotaract Deutschland unter anderem im Ressort Öffentlichkeitsarbeit und im Bereich Organisationsentwicklung. Seit Juli 2021 ist er als Distriktberichterstatter für den Distrikt 1830 sowie als Sprecher für das Ressort Öffentlichkeitsarbeit des Rotaract Deutschland e.V. aktiv.