https://rotary.de/clubs/distriktberichte/internationale-rotarier-renovieren-raeume-in-der-kita-winkelsweg-a-9720.html
RC Bonn International

Internationale Rotarier renovieren Räume in der KiTa Winkelsweg

RC Bonn International - Internationale Rotarier renovieren Räume in der KiTa Winkelsweg
© RC Bonn International

Zeit für einen neuen Anstrich in der KiTa Winkelsweg

Jörn Freynick28.11.2016

Wo sonst 53 Mädchen und Jungen spielen, übernahmen am Samstag, 15. Oktober, Mitglieder des Rotary Clubs Bonn International mit Pinsel und Farbeimern die Regie. In der Kindertagesstätte Winkelsweg benötigten zwei Gruppenräume einen neuen Anstrich. Und schon nach fünf Stunden konnte sich KiTa-Leiterin Tuija Valencia über strahlend weiße Wände freuen und die Räume wieder für die Kleinen herrichten. Das Material für die Renovierung hatten die städtische Einrichtung selbst und der Elternbeirat bereitgestellt, der sogar einen Kuchen für die Freizeit-Anstreicher gebacken hatte.

Für die derzeit 26 englischsprachigen Rotarier war es schon die vierte Aktion innerhalb weniger Wochen. Erst kürzlich hatten sie im Zentralspendenlager von Deutsche Post DHL Group und Stadt Bonn ausgeholfen, zwei Freizeiträume für Flüchtlinge in der Ermekeilkaserne gestrichen und bei Bonn Picobello mitgemacht. „Der rotarischen Idee entsprechend wollen wir uns der Gesellschaft nützlich machen“, sagte Präsidentin Monika Hörig. „Für unseren jungen Club sind diese kleinen Projekte gute Möglichkeiten, dieser Idee zu folgen, ehe wir uns an größere Vorhaben machen.“

Jörn Freynick
Jörn Freynick ist Jahrgang 1982 und arbeitet als Kommunikationstrainer und als Berater für Potenzialanalysen deutschlandweit. Er ist Gründungsmitglied des Rotaract Clubs RAC Voreifel und seit 2015 Mitglied im Rotary Club Wesseling. Das Amt des Distrikt-Reporters nimmt er seit 2016 wahr.