Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/knorpelschaenke-fuer-skater-a-14175.html
Rathenow

„Knorpelschänke“ für Skater

Rathenow - „Knorpelschänke“ für Skater
Die Rotarier und Ride-Platz-Verantwortlichen vor der Knorpelschänke. © Joachim Wilisch

Der RC Havelland spendierte den Jugendlichen des RidePlatzes eine überdachte Holz-Sitzgelegenheit – mit Rotary-Werbung.

Joachim Wilisch01.06.2019

Ende der 1990er Jahre gab es in Rathenow zwar viele Jugendliche, die mit ihren Skateboards und Bikes Kunststücke ausprobieren wollten, es fehlte aber das passende Gelände. Also nutzten sie Gehsteige und öffentliche Plätze in der Innenstadt, was oft Passanten und Einzelhändlern missfiel. Damals  fand sich – auch mit Unterstützung der Rotarier des RC Havelland – ein Gelände samt Halle, wo die Jugendlichen ihren Freizeitsport ausleben durften. Nachdem die alte Halle bei einem Großbrand zerstört wurde, konnten die Kids in die Halle eines ehemaligen Möbelmarktes ausweichen. Doch auch hier war nach einigen Jahren Schluss. Sehr zum Leidwesen der Jugendlichen. Seit dem vergangenen Jahr hat Rathenow nun einen „Ride-Platz“. Der Name setzt sich zusammen aus dem Begriff, der früher die Funktion des Geländes an der Straße „Am Körgraben“ beschrieb. „Ride“ steht für Reitplatz, denn früher trainierten hier Reiter.

Der neue Treffpunkt
In Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund gelang es der Stadt Rathenow, hier den Jugendlichen einen neuen Treffpunkt anzubieten. Und der ist mehr als nur eine Jugendbegegnungsstätte. Inzwischen gibt es auf dem Ride-Platz Elemente für Skater und BMX-Radfahrer, ein Basketballfeld und eine so genannte Dirtbahn. Dazu Feuerstellen und Sitzelemente. Der Frühjahrsputz auf dem Ride-Platz sollte für die Rotarier des RC Havelland erneut eine Gelegenheit sein, das Jugendprojekt zu unterstützen. Präsident Hermann Fischer und der Vorstand hatten sich überlegt, für den Platz eine so genannte Knorpelschänke bauen zu lassen. Es handelt sich um eine Sitzgelegenheit mit Überdachung.

Gebaut wurde die Knorpelschänke in den Rathenower Werkstätten für Behinderte. Zum Frühjahrsputz wurde das Mobiliar nun übergeben. Der Clou: am Dachfirst haben die Schreiner ein Rotary-Rad ausgefräst. Zur Eröffnung gratulierte Präsident Hermann Fischer den Ride-Platz-Verantwortlichen.

Vielleicht wird der RC Havelland einmal zum Sommermeeting herkommen.