https://rotary.de/clubs/distriktberichte/ministerpraesident-und-landesbischof-geehrt-a-16108.html
Paul Harris Fellow

Ministerpräsident und Landesbischof geehrt

Paul Harris Fellow  - Ministerpräsident und Landesbischof geehrt
Governor Franz Rainer Enste (links) mit den Geehrten Stephan Weil, Ralf Meister und Michael Koch (im Vordergrund). © Gabriele Arndt-Sandrock

Stolze 50.000 Euro kamen bei einem Benefizkonzert in Hannover zusammen. Jetzt wurden drei Hauptprotagonisten in der Staatskanzlei durch Governor Franz Rainer Enste ausgezeichnet.

Gabriele Arndt-Sandrock27.05.2020

Für ihr Engagement rund um das Benefizkonzert zum Welt-Polio-Tag 2019 in Hannover sind jetzt Landesbischof Ralf Meister (Ehrenmitglied RC Hannover) und Ministerpräsident Stephan Weil (RC Hannover-Kröpcke) als Paul Harris Fellow ausgezeichnet worden. Governor Franz Rainer Enste überreichte die Urkunden und Nadeln in der niedersächsischen Staatskanzlei. „Sie, Herr Landesbischof, haben Rotary die Tür der Marktkirche geöffnet und Sie, Herr Ministerpräsident, waren unser Schirmherr", so Enste. "Mit Ihrer Unterstützung ist das Konzert zu einem großartigen Erfolg geworden.“

Ebenso geehrt wurde Michael Koch (RC Hannover-Eilenriede), in dessen Händen die konzeptionellen und organisatorischen Fäden für die Veranstaltung lagen.

Das Konzert am 23. Oktober 2019 in der ausverkauften Marktkirche mit den Echo-Klassik-Preisträgern Leonid Gorokhov (Violoncello), Ulfert Smidt (Orgel), Markus Becker (Klavier) und Jörg Breiding mit dem Knabenchor Hannover hatte einen Reingewinn von 50.000 Euro zugunsten von  EndPolioNow erbracht.