Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/was-lange-waehrt-...-a-8763.html
Freiburg/Guildford

Was lange währt ...

Freiburg/Guildford - Was lange währt ...
Ein stimmungsvoller Abend! Am Rednerpult Präs. Ullrich Flechsenhar (RC Freiburg), rechts davon Präs. Paul Marsh (RC of Guildford Distrikt) © RC Freiburg

Der RC Freiburg und der RC of Guildford District besiegeln ihre langjährige Freundschaft.

Peter Leinberger29.03.2016

Wir schreiben das Jahr 1990: Joseph Vogt, seinerzeit Direktor des Berthold-Gymnasiums in Freiburg und sein Kollege, John Daniel, seinerzeit Headmaster an der Royal Grammar School in Guildford lernen sich über die offizielle Partnerschaft der beiden Städte kennen.

Beide stellen fest, dass sie rotarische Freunde sind, der eine beim RC Freiburg, der andere beim RC of Guildford District. Sie verstehen sich persönlich bestens, die Schulen, denen sie vorstehen, passen in Anspruch und Ausrichtung zueinander. Die beiden Direktoren initiieren eine Schulpartnerschaft mit einem regelmäßigen gegenseitigen Schüleraustausch.

Es konnte nicht ausbleiben, dass schon bald der Funke übersprang und sich aus diesem persönlichen Kontakt eine ausgesprochen herzliche Freundschaft zwischen den beiden Rotary Clubs aus Freiburg und Guildford entwickelte, die über die zurückliegenden 25 Jahre durch regelmäßige gegenseitige Clubbesuche gehegt und gepflegt wurde.

Das 40-jährige Clubjubiläum des RC of Guildford District in diesem Jahr 2015 war für die beiden Clubs unter ihren amtierenden Präsidenten Paul Marsh und Ullrich Flechsenhar nun ein willkommener Anlass, die jahrelange „ wilde Ehe“ der beiden Clubs durch eine offizielle rotarische Club-Partnerschaft zu besiegeln.

Dazu fand sich am 05. November 2015 Präsident Flechsenhar mit einer Delegation des RC Freiburg zur Jubiläumsfeier in Guildford ein.


Die beiden Präsidenten besiegeln die Partnerschaft


 Ein festliches Dinner in der Tithe Barn in Guildford, einer alten, für gesellschaftliche Veranstaltungen sehr geschmackvoll renovierten stimmungsvollen Scheune, bildete den Rahmen für die Jubiläumsfeierlichkeiten.

Ein „Loyal Toast“ auf die Queen nach dem Dessert bildete dann die Überleitung zur „Twinning Ceremony“ zwischen den Clubs RC of Guildford District und RC Freiburg.

In ihren Ansprachen bei der Unterzeichnung und Überreichung der Partnerschafts-Urkunden hoben die beiden Präsidenten Paul Marsh und Ulrich Flechsenhar die nun schon über Jahrzehnte währende freundschaftliche Verbindung, den herzlichen Umgang und die gegenseitige Wertschätzung zwischen den beiden Clubs hervor und brachten zum Ausdruck, auf dieser Basis künftig das eine oder andere gemeinsame Projekt auf den Weg zu bringen und die Clubpartnerschaft zu festigen.

Martin Heinkele

RC Freiburg

Peter Leinberger
Peter Leinberger ist Rotarier seit 1981. Präsident des RC Bruchsal-Bretten 1991/92. Studium der Pharmazie und Studium der Tiermedizin. Nach zuletzt 35 Jahren Selbständigkeit seit 2014 im Ruhestand. Noch vielseitig engagiert u.a. im Tierschutz (TVT AK 6), der Erhaltung alter Haustierrassen (G.E.H.), der Kultivierung von Kakteen (spez. winterharter) und im sozialen Bereich (Pelikan-Verein zur Unterstützung der Palliativ-Station der Rechberg-Klinik, Dr. Gaide-Stiftung). Ab Juli 2015 Berichterstatter des Distrikts 1930 für das Rotary Magazin.