https://rotary.de/dornroeschenschlaf-beendet-a-1775.html
Fulda

Dornröschenschlaf beendet

Fulda - Dornröschenschlaf beendet
Juwel in neuem Glanz: die unter Federführung des RC Fulda restaurierte Buseck-Orgel in der barocken Kapelle des Fuldaer Vonderau Museums

Christian Kaiser05.09.2012

Nun spielt sie wieder, die um 1700 erbaute und damit wahrscheinlich älteste Barockorgel Hessens. Nach einem wechselvollen „Orgelleben“, zuletzt im Fürstensaal des Fuldaer Stadtschlosses und anschließendem 40-jährigem Dämmerschlaf im städtischen Bauhof, war die nach ihrem Auftraggeber benannte Buseck-Orgel 2010 vom RC Fulda aus ihrer Verbannung befreit worden. Anlässlich des bevorstehenden 50-jährigen Jubiläums hatte der Club mit dem damaligen Präsidenten und Domorganisten Hans-Jürgen Kaiser ihre Restaurierung initiiert und einen wesentlichen Teil der Kosten von rund 90.000 Euro übernommen. Trotz aller Schwierigkeiten konnte das anspruchsvolle Projekt realisiert werden: Pünktlich zum 300. Geburtstag des Fuldaer Doms übergaben die Rotarier unter (Past-)Präsident Christoph Kind der Stadt die wiederhergestellte Orgel. Auf der Suche nach einem würdigen Platz wurde man in der Kapelle des Vonderau Museums fündig: Hier steht die Orgel nun in passendem Barock-Ambiente und wird für Musikerziehung und Konzerte genutzt werden.

Christian Kaiser

Christian Kaiser wurde 1942 in Hessen geboren, machte Abitur in Hanau. Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen und Bonn mit Promotion. Pächter der Hessischen Staatsdomäne Kinzigheimerhof bis 2004. Öbuv. Sachverständiger. Verheiratet, zwei Kinder. Seit 1981 im RC Hanau. Präsident 1999/2000, PHF+3 und Distriktberichterstatter für D 1820.