Im Wunderland?... - Liebe Leserin, lieber Leser...

Heinrich Köhler, Verwaltungsratvorsitzender des Rotary Verlags

14.12.2013

Im Wunderland?...

Liebe Leserin, lieber Leser...

Heinrich Köhler

Seit dreißig Jahren engagieren sich Rotarier im Kampf gegen Polio. Ein Beispiel dafür ist die „Polio-Lok“, die von Oktober 2012 bis Oktober 2013 quer durch Deutschland fuhr und für Rotarys Engagement gegen die Kinderlähmung warb. Auch nach dem Ende der Kampagne fahren Polio-Loks weiter – gleich zwei davon sind seit Oktober im Miniaturwunderland in der Hamburger Speicherstadt im Einsatz. Bereits wenige Tage nachdem die Freunde Henning Kramer, Wilhelm Poser und Gerd Flamme dort die Loks auf die Gleise gesetzt hatten, erhielt das Thema durch neue Polio-Fälle in Syrien eine bittere Aktualität. Inzwischen ist eine Impfaktion in der Region angelaufen.

Auch der Libanon spürt die Auswirkungen der Tragödie: Mehr als eine Million Syrer sind in das vier Millionen Einwohner zählende Nachbarland geflohen! Die Krankenversorgung der Flüchtlinge sowie die Schulsituation ihrer Kinder sind katastrophal. Auch hier versuchen Rotarier zu helfen, z.B. im Rahmen des deutsch-libanesischen Länderausschusses, der Hilfsorganisationen vor Ort bei der Betreuung syrischer Flüchtlinge unterstützt. Zu diesen Einrichtungen zählen die Evangelical Mission in Solidarity und die in der libanesischen Bekaa-Ebene gelegene Schneller-Schule. Mittelpunkt dieser Schule, in der aufgeweckte Schüler verschiedener Religionen ein Zuhause gefunden haben, ist ein evangelisches Pfarrhaus – was gut zum Titelthema der diesjährigen Weihnachtsausgabe des Rotary Magazins passt.

 

In den zwölf Ausgaben des Jahres 2013 haben die Redakteure, die rotarischen Korrespondenten und sonstigen Autoren unserer Zeitschrift rund 1620 redaktionelle Seiten gefüllt. Dazu gehörten Informationen über die vielen Aktivitäten unserer Service-Organisation sowie anregende Debattenbeiträge zu rotarischen wie nichtrotarischen Themen. Mit den „Festspiel“-und „Personalia“-Beilagen sowie dem – erstmals beiliegenden – Messe-Kalender ist der Service, den die Redaktion und das Verlags-Team insgesamt leisten, noch nie so groß gewesen. Eine willkommene Gelegenheit, den engagierten Mitarbeitern vor Ort in Hamburg sehr herzlich zu danken. Gedankt werden soll darüber hinaus auch den Lesern, die uns mit Anregungen und Kritik begleitet haben.

Damit das Rotary Magazin informativ bleibt, wird es stets weiterentwickelt. So wurde mit der Juli-Ausgabe der überregionale „Aktuell“-Teil überarbeitet. Das vor gut einem Jahr gestartete Online-Magazin verzeichnet kontinuierlich wachsende Besucherzahlen und rechtfertigt somit die bisherigen Investitionen in diesen Bereich. Die Beschlüsse des Council on Legislation im Frühjahr, aber auch die Wünsche zahlreicher Leser, veranlassen uns jedoch, das Online-Angebot auszubauen. Dies ist zusammen mit dem Anstieg der allgemeinen Betriebs- und Vertriebskosten ein Grund, nach vier Jahren erstmals den Abonnement-Preises des Rotary Magazins geringfügig um 20 Cent je Ausgabe anzuheben.

 

Die Redaktion, der Verlag und die Herausgeber

Ihres Rotary Magazins wünschen Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2014! Vielleicht finden Sie Zeit und Muße, während der Festtage mit Ihren Kindern oder Enkeln ebenfalls in ein Wunderland zu gehen?…

Erschienen in Rotary Magazin 12/2013

Heinrich Köhler
Heinrich Köhler ist Past-Gov. im Distrikt 1890 und Vorsitzender des Verwaltungsrats des Rotary Verlags

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen