https://rotary.de/mehr-initiative-fuer-die-junge-generation-a-1466.html
Interact

Mehr Initiative für die junge Generation

Interact - Mehr Initiative für die junge Generation
Mitglieder des Interact Clubs Heidelberg sammeln Lebensmittel bei der "Kauf eins mehr"-Aktion im Supermarkt

Peter Braess06.07.2012

Leider sieht es bei Interact in Deutschland nicht so gut aus wie bei Rotaract. Von den bei RI noch gemeldeten 20 deutschen Interact Clubs (IAC) sind nur 15 wirklich aktiv, bei vier weiteren ist das fraglich und zwei wurden inzwischen geschlossen. Von 14 Distrikten haben nur neun überhaupt einen IAC. Herausragend sind  Distrikt 1860 mit fünf und Distrikt 1890 mit drei Clubs.

Einem Menschen zwischen dem 12. und 18. Lebensjahr kann man das Gefühl für „service above self“ mittels Sozialaktionen noch gut vermitteln. Und Interact ist das natürliche Reservoir für Rotaract.

Es sollte doch möglich sein, wenigstens einen Interact Club in jedem Distrikt im kommenden Jahr zu gründen. Der Governor kennt Rotarier, die dafür zu interessieren wären. Es ist schwierig, Kinder, Eltern, Lehrer, Rotary Clubs unter einen Hut zu bekommen. Aber: Wir sind nicht deswegen Rotarier, weil wir Schwierigkeiten aus dem Wege gehen wollen!