https://rotary.de/erfolgreich-und-sehr-gut-organisiert-a-3615.html
Rotaract

»Erfolgreich und sehr gut organisiert«

Rotaract - »Erfolgreich und sehr gut organisiert«
Der RAC Hanau organisierte einen 24-Stunden-Lauf im Hanauer Herbert-Dröse-Stadion. 15.000 Euro Spendeneinnahmen kamen zusammen.

Peter Braess16.08.2013

Im Jahr 2012/13 gab es 191 Rotaract Clubs in Deutschland. Das bedeutet eine Zunahme von sechs Clubs seit dem 1. Juli 2012. Diese Zahlen sind mit Vorsicht zu betrachten, denn mitgezählt sind sechs Clubs in Gründung oder in Vorbereitung und ebenfalls noch mitgezählt sind zwölf zurzeit inaktive Clubs:

De facto existieren diese letzteren nicht mehr, könnten aber wiederbelebt werden. Wenn Governor und Distriktbeauftragter die Präsidenten der rotarischen Patenclubs veranlassen können, sich dann der Sache anzunehmen, sind die Chancen gar nicht schlecht (siehe RAC Gelsenkirchen und RAC Duisburg (D?1870). Der Rotaract-Distriktbeauftragte (RDB) spielt dabei eine Schlüsselrolle. Aber nur der Governor gibt der Angelegenheit das gehörige Gewicht. Die Arbeit des Rotaract Deutschland Komitees (RDK) unter der Leitung des Vorsitzenden Tobias Seidel (RAC Dresden) war professionell. Neuer Vorsitzender ist Florian Wackermann (RAC Germering).

An der Bundessozialaktion von Rotaract „gesunde kids“ beteiligen sich circa 50 Prozent der Clubs, was ein sehr gutes Ergebnis ist. Rotaract in Deutschland ist erfolgreich und sehr gut organisiert.