https://rotary.de/rotary-patenclubs-koennen-aktiv-werden-a-1464.html
Rotaract

Rotary-Patenclubs können aktiv werden

Rotaract - Rotary-Patenclubs können aktiv werden
Deutschland. Das Rotaract Deutschland-Komitee (RDK) in geballter Stärke.

Peter Braess06.07.2012

Rotaract ist im Jahr 2011/12 gewachsen. Wir haben jetzt 185 Clubs, im Distrikt 1810 und 1870 sind drei weitere in Vorbereitung. Das Ziel des Rotaract Deutschland Komitees (RDK) von 3000 Rotaractern in Deutschland in diesem Jahr wird dadurch erreicht werden. Spitzenreiter der Distrikte ist 1840 mit 29 Clubs. Die anderen Distrikte haben im Schnitt zehn bis zwölf Clubs. Das Auf und Ab der Mitgliederzahlen ist ein durch die Altersgrenze 30 Jahre eingebautes Dauerproblem und unvermeidbar. In jedem Distrikt gibt es einen oder mehrere RAC, die zu kämpfen haben. Die Hilfe der Rotary-Patenclubs bei der Gewinnung neuer Mitglieder ist in kritischer Situation unerlässlich. Immerhin ist es nicht zu Clubschließungen seit Beginn des Jahres 2011/12 gekommen. Erfreulicherweise kommen gelegentlich Anfragen von Rotary Clubs, wie man an Kontakte zu Past-Rotaractern kommen könne zwecks möglicher Aufnahme. Auf die Datenbank „Rotary Nachwuchs Rotaract“ (RNR) weise ich dann hin. Die Bundessozialaktion „Impuls“ (Aufklärung über Organspende) hat großen Erfolg. Bundesgesundheitsminister Bahr hat die Schirmherrschaft übernommen. Bald sind die ersten 10.000 Spenderausweise verteilt. Impuls ist ein gutes Beispiel für Zusammenarbeit von Rotaract und Rotary.


www.rotaract.de