Distrikt 1830

Das Siegerfahrzeug - ein Fiat 238 Bus, 1972 in Weinsberg zum Wohnmobil umgebaut. © RC Heilbronn-Unterland Freund Schwinghammer

15.06.2015

"Junge" Projekte

Oldtimer für die Jugend

Bernhard Theiss

Eine erfolgreiche Old­timer-Rallye als Geburtstagsgeschenk für die „jungen Projekte“ des RC Heilbronn-Unterland

Die dritte „Rotary-Charity-Classics“ mit 65 Old- und Youngtimern aus allen Epochen der automobilen Geschichte führte durch das Weinland Zabergäu-Kraichgau mit dem Auto & Technik Museum Sinsheim als Endziel. Vom Rotary Club Heilbronn-Unterland organisiert, verbindet die Ausfahrt Freude am Hobby mit einem guten Zweck. Präsident Thomas Hinderberger: „Wir haben die Oldtimer-Rallye ins Leben gerufen, um dem uns eigenen Benefizgedanken einen faszinierenden Rahmen zu geben.“ Insgesamt wurden am Ende der Rallye im Auto & Technik Museum Sinsheim 43.000 Euro an soziale Einrichtungen vergeben.

Im Fokus: die Jugendarbeit
In dem 1995 gegründeten Rotary Club gilt von Anfang an ein besonderes Augenmerk der Jugendarbeit. Der Club fördert in der Region ein Dutzend sozialer Projekte, darunter mit 12.000 Euro das KidsCamp von Rotaract, das benachteiligten Kindern abseits des Alltags einen Kurzurlaub ermöglicht; darüber hinaus mit 10.000 Euro den Jugendbereich im Mehrgenerationenhaus Heilbronn und mit 5000 Euro die Weihnachtsfeier für Obdachlose der Aufbaugilde Heilbronn. Das breite Spektrum von Lesepaten der Stadtbibliothek Heilbronn, der Förderung geistig Behinderter und der „Krümelkiste“ für Kinder aus suchtbelasteten Familien bis hin zum Projekt „Wer zieht mit?“, das die Bereitschaft junger Männer fördert, in den Erziehungsberuf einzusteigen, lässt ein breit angelegtes Gemeindienstprogramm eines engagierten Clubs erkennen. Dazu zählt auch das RYLA-Seminar 2015 der drei Heilbronner Clubs: „Navigationsmöglichkeiten für eine dynamische Welt“.

Finanziert werden die Projekte neben Jahresspenden durch einfallsreiche Aktionen wie die Rallye oder eine attraktive Weinprobe. Die Teilnehmer an der Charity-Rallye des Rotary Clubs Heilbronn-Unterland kamen aus ganz Deutschland, sie gilt zumindest bei rotarischen Oldtimerfans als „einzigartig in der deutschen Rotary-Landschaft“.

 

Erschienen in Rotary Magazin 6/2015

Bernhard Theiss
Bernhard Theiss, Jahrgang 1946 und gelernter Ingenieur ist Verleger von Tages- und Wochenzeitungen in Aalen. Rotarier seit 1988 hat er im Distrikt mehrere Jahre für aktive Öffentlichkeitsarbeit geworben und war 1996 Distriktsberichterstatter.

Rotary Magazin 12/2016

Rotary Magazin Heft 12/2016

Titelthema

Aufstand gegen die Globalisierung

Die Wahl Donald Trumps zum 45. Präsidenten der USA kann schon jetzt als historisch gelten. Im Rotary Magazin werden die Ursachen der Entscheidung hinterfragt – und was der Ausgang der US-Präsidentenwahl…

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Panorama

Gerald Deckart Erhard Busek Peter Thürl Harald Heppner Kerstin Dolde Stefan Drauschke

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen