https://rotary.de/schwimmer-duo-durchquert-koenigssee-a-1622.html
Berchtesgaden

Schwimmer-Duo durchquert Königssee

Berchtesgaden - Schwimmer-Duo durchquert Königssee
Im Einsatz: Leonie und Michael Horn durchschwimmen den Königsee

Insa Fölster17.09.2012

Die Charterurkunde hat der frisch gegründete Interact Club Berchtesgaden erst im Juli überreicht bekommen, da steht schon ein besonders sportliches Projekt auf der Tagesordnung. Gemeinsam mit dem Partnerclub RC Bad Reichenhall-Berchtesgaden fand Anfang August die Aktion „Durchschwimmen des Königssees“ statt. Die Clubpräsidenten Michael Horn (Rotary) und Leonie Horn (Interact) durchschwammen gemeinsam den 5,5 Kilometer langen, eiskalten Königssee bei Berchtesgaden, um mit persönlichem Einsatz für die Wichtigkeit zweier Projekte zu werben. Durch Spenden soll zum einen im Landkreis Berchtesgadener Land der Betrieb des Kriseninterventionsdienstes für traumatisierte Angehörige verunglückter Personen sichergestellt und weiter verbessert werden. Zum anderen sollen mit den eingegangenen Spenden die German Rotary Volunteer Doctors (GRVD) bei einem großen Matching Grant für den Bau einer Geburtshilfe in Ghana unterstützt werden. Insgesamt kamen 20.000 Euro zusammen, die jeweils zur Hälfte in die genannten Projekte fließen.

Kontakt für Spenden und Information: michael.horn@rotary1840.org