Neues vom RC Bröckedde - Folge 66 - Sisi

05.01.2012

Neues vom RC Bröckedde - Folge 66

Sisi

Alexander Hoffmann

Bröckedde liegt im Herzen Deutschlands – dort, wo Rhein und Donau in den schönen Bröckeddesee münden. Hier trifft sich im Bröckedder Hof der RC Bröckedde zum Meeting – jeden Mittwoch um 13 Uhr im Salon Hindenburg.

Der RC Bröckedde hatte endlich einen österreichischen Partnerclub gefunden – den RC Bad Oschl. Beim ersten Treffen im Bröckedder Hof hielt Freund Dr. Krümelein den Festvortrag unter dem Titel „Was sagt uns Kakanien heute?“. Er sprach wie immer geistvoll, doch seine launige Anmerkung „ich spreche bewusst langsam, schon im Interesse unserer österreichischen Freunde“ hatte ein geteiltes Echo.

Beim Gegenbesuch in Bad Oschl revanchierte sich der Präsident des RC Bad Oschl, Hofrat Herzmanovsky-Windischgrätz, mit einem feinsinnigen Referat zum Thema „Billig und willig – der deutsche Gastarbeiter als Stütze unserer Hotellerie.“ Und jeder Bröckeddianer erhielt eine DVD „Cordoba – unvergessen“ mit der kompletten Aufzeichnung des österreichischen 3:2 – Siegs bei der Fußball-WM 1978 in Argentinien.

Zu Gast war der RC Bröckedde in der Kaiservilla von Bad Oschl. Ein nobles Haus, gegen das sich der Bröckedder Hof wie eine Remise ausnahm. Sehr beeindruckt war die deutsche Delegation auch vom gesellschaftlichen Niveau des Partnerclubs. Es wimmelte nur so von Hof- und Kommerzialräten, von Kanzleiräten und Kammersängern, gar von Magnifizenzen. Eine nette Dame überreichte Präsident Pröpcke ihre Visitenkarte mit dem Titel „HR Univ. Prof. Akad.Tourismusmanagerin Dr. phil. Monika Sturmbichl, BSc, MSc.“ Beim Dessert klärte Herzmanovsky-Windischgrätz den verwirrten Pröpcke auf: „Freundin Sturmbichl ist Hofrätin, Universitätsprofessorin, hat einen Universitätslehrgang zur Tourismusmanagerin absolviert sowie ein Doktoratsstudium, ein Bachelor- und ein Masterstudium abgeschlossen.“ Er fügte gut gelaunt hinzu: „An hohen Festtagen werde ich als Clubpräsident auch als Eure Spektabilität angesprochen.“ Der RC Bröckedde fiel mit seinen paar Doktoren und Professoren sowie einigen farblosen Dipl.-Ings mächtig ab. Immerhin konnte man mit dem Urgestein des Clubs, Prof. Dr. Dr. Senator Wolpertinger, prunken. Aber zur nächsten Begegnung musste sich der Club etwas einfallen lassen.

Es kam der Tag, als man im Salon Hindenburg die einjährige Partnerschaft feierte. Pröpcke übergab als Gastgeschenk eine Magnumflasche der einheimischen Schlunzbeere. Herzmanovsky-Windischgrätz konterte mit einem Dutzend fußballgroßer Mozartkugeln. Doch der RC Bröckedde hatte noch etwas in petto: Freund Boppert, der führende Bäcker der Stadt, hatte eine schöne, 50 Zentimeter hohe Nachbildung der Kaiserpfalz Bröckedde aus Lebkuchen geschaffen. Sie wurde feierlich auf einer Platte in den Salon getragen.

Hofrat Herzmanovsky-Windischgrätz lächelte milde und ließ Österreichs Antwort hereinfahren. Es war Kaiserin Sisi, die als Eisskulptur auf einem Rollwagen stand, zwei Meter hoch, schlank und schön, mit einem Krönchen, das an ein Rotary-Rad erinnerte.

Pröpcke gab sich geschlagen: „Sisi auf Selbstfahrlafette – die Österreicher sind uns einfach über.“

Erschienen in Rotary Magazin 1/2012

Alexander Hoffmann
Alexander Hoffmann (RC Frankfurt/Main-Römer) ist korrespondierendes Mitglied des RC Bröckedde. Nach langen Jahren als politischer Redakteur bei namhaften Tageszeitungen (zuletzt „Süddeutsche Zeitung“) ist Hoffmann heute als Unternehmensberater tätig. Daneben zahlreiche Sachbuchveröffentlichungen zu den Themen Zeitgeschichte und Medizin sowie satirische Beiträge für den Rundfunk. Der erste Roman „Der Wolkenschieber“ erschien 2006. www.broeckedde.de

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen