Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/20-jahre-soziales-engagement-a-8057.html
In Kürze

20 Jahre soziales Engagement

Peter Leinberger07.09.2015

Seit 20 Jahren pflegen die Sigmaringer Rotarier eine enge Beziehung zum Hofgut Müller und seinen schwer an Multipler Sklerose erkrankten Bewohnern. Neben den Besuchen der persönlich betreuten Bewhner werden regelmäßig gemeinsame Aktivitäten gestaltet, wie Frühlingsausflug und Adventsfeier. Gottesdienste, Fasnetfeiern, Spielenachmittage, Vorträge und Musikdarbietungen sind regelmäßige Hands-On Beiträge. Auch finanzielle Zuwendungen helfen, den Alltag der Patienten zu erleichtern und aufzuhellen. Beispiele sind der Gartenpavillon, eine PC-Ausstattung mit Drucker, ein spezielles Pflegebett und der in diesem Jahr zum 20 jährigen Jubiläum der Einrichtung neu angelegte Rosenweg.

Peter Leinberger
Peter Leinberger ist Rotarier seit 1981. Präsident des RC Bruchsal-Bretten 1991/92. Studium der Pharmazie und Studium der Tiermedizin. Nach zuletzt 35 Jahren Selbständigkeit seit 2014 im Ruhestand. Noch vielseitig engagiert u.a. im Tierschutz (TVT AK 6), der Erhaltung alter Haustierrassen (G.E.H.), der Kultivierung von Kakteen (spez. winterharter) und im sozialen Bereich (Pelikan-Verein zur Unterstützung der Palliativ-Station der Rechberg-Klinik, Dr. Gaide-Stiftung). Ab Juli 2015 Berichterstatter des Distrikts 1930 für das Rotary Magazin.