Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/26-tonnen-flaschendeckel-gegen-polio-a-13124.html
Bad Camberg/Idstein

2,6 Tonnen Flaschendeckel gegen Polio

Bad Camberg/Idstein - 2,6 Tonnen Flaschendeckel gegen Polio
Zwischenstopp der Sammler im Deckellager © RC Bad Camberg- Idstein

Furioser Start der Rotary Aktion "Deckel gegen Polio" in Camberg und Idstein

Christian Kaiser28.09.2018

Damit hat auch die Initiatorin Christa Bussinger, Ehefrau von Rotarier Dieter Bussinger (RC Bad Camberg-Idstein)  nicht gerechnet: Innerhalb kürzester Zeit konnten Flaschendeckel von Getränkeflaschen mit einem Gesamtgewicht von 2.654 kg gesammelt werden.

Ein einzelner Deckel wiegt im Mittel 2 Gramm. Mit dem Erlös von jeweils 500 Deckeln, die recycelt werden, kann man eine Polio-Impfung finanzieren. Macht also schon jetzt über 2500 Impfungen. Weil aber die Stiftung des Microsoft-Gründers Bill Gates und seiner Frau Melinda den jahrzehntelangen weltweiten Einsatz von Rotary für die Ausrottung der Kinderlähmung unterstützt und versprochen hat, jeden Einsatz zu verdreifachen, sind bereits jetzt 7500 Impfungen finanziert. 

Die bisher gesammelten Deckel kommen im Wesentlichen von drei Sammelpunkten. In den nächsten Wochen sollen in beiden Städten zahlreiche weitere Abgabestellen eingerichtet werden.