https://rotary.de/clubs/distriktberichte/benefiz-konzert-mit-janice-harrington-a-8359.html
RENDSBURG

Benefiz-Konzert mit Janice Harrington

RENDSBURG - Benefiz-Konzert mit Janice Harrington
Evergreens und Standards von Ragtime bis zum Swing präsentiert Janice Harrington am 14. April 2016 in Rendsburg © RC Rendsburg

Can Özren22.11.2015

Die „Lady of Jazz & Blues“, Janice Harrington, gastiert am Donnerstag, 14. April 2016, in Rendsburg. Der RC Mittelholstein, der RC Rendsburg und der Inner Wheel Club haben die Solistin bereits zum zweiten Mal für ein Benefiz-Jazz-Konzert in der Wagenremise des Hotel Hansen, Bismarckstraße 29, in Rendsburg gewonnen. Die „Papa Hiebers Swing Company" begleitet Janice Harrington. Auf dem Programm stehen Evergreens und Standards von Ragtime bis zum Swing.

Mit dem Reinerlös des von großen Sponsoren in der Region ermöglichten Konzerts wollen die Service Clubs den Förderverein Hospiz Rendsburg, den Kampf gegen die Kinderlähmung im Zuge des Rotary-Polio-Plus-Programms sowie Deutsch- und Alphabetisierungskurse für Flüchtlinge unterstützen. Der Eintritt kostet 15 Euro pro Person. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Information (TINOK) unter Telefon: (04331) 21120. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

Die Solistin Janice Harringtin begann ihre Gesangskarriere 1967 bei der US-Army mit Auftritten in Südostasien, Neufundland, Island, Scotland und Irland. Als Begleitung von Billy Daniels, Frank Sinatra Jr., Jimmy Cobb, Karin Krog, Sammy Davis Jr. und Lionel Hampton sammelte sie Erfahrungen als Rock-, Blues- und Soul-Sängerin. Auf Anraten von Lionel Hampton begann sie ihre Solo-Karriere. Als Jazz- Sängerin trat sie mit Größen wie Nat Adderley, Papa Bue’s Royal Viking Jazzband, der Humphrey Lyttleton Band und der Dutch Swing College Band sowie Big-Bands von Radio Dänemark, Norwegen, dem NDR, Ljubljana Radio sowie der „Sweden Monday Big Band“ auf. Seit 2003 gibt Janice Harrington als musikalische Botschafterin der Vereinigten Staaten von Amerika weltweit Konzerte und Meisterklassen mit authentischer amerikanischer Musik. Weiterhin ist sie als Geschichtenerzählerin (Storyteller), Produzentin und Chor-Sängerin tätig. Bereits 2013 begeisterte sie im ersten Rotary-Benefiz-Jazzkonzert in der Remise des Hotel Hansen in Rendsburg.