Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/benefizkonzerte-mit-dem-rotary-orchester-im-muensterland-a-8282.html
MÜNSTER/GREVEN

Benefizkonzerte mit dem Rotary-Orchester im Münsterland

Hartmut Bigalke30.10.2015

Unter dem Dirigat von Rasmus Baumann, Generalmusikdirektor der Neuen Philharmonie Westfalen, tritt das Rotary-Orchester Deutschland e.V. bei zwei Benefizkonzerten im Münsterland auf: am Samstag, 7. November, 18 Uhr, in der Bischöflichen Marienschule in Münster, und am Sonntag, 8. November, 11 Uhr, in der Josefskirche in Greven. Einladende Clubs sind die Rotary Clubs Münster-Himmelreich bzw. Greven. Die Spenden helfen der „Aktion Hoffnungsschimmer“ für Flüchtlinge im Nordirak vor Ort (7. November) bzw. der Flüchtlingshilfe Greven und Lebenshilfe Greven e.V. (8. November). Auf dem Programm stehen Werke der Klassik und Romantik: Ludwig van Beethoven, Konzert für Klavier, Violine und Violoncello C-Dur op. 56 „Tripelkonzert“; Solisten sind Claudia Schmid-Heise, Violine, Knut Weber, Violoncello, und Florian Wiek, Klavier. – Die Sinfonie Nr. 2 Es-Dur von Charles Gounod schließt das Konzert ab.

Hartmut Bigalke
Hartmut Bigalke ist Journalist mit 40 Jahren Erfahrung als Redakteur mit vielfältigen Führungsaufgaben bei großen Regionalzeitungen, u. a. Westfälische Nachrichten und Schwäbische Zeitung. Seit 2006 ist er Journalist im Ruhestand, seit 2009 Distriktberichterstatter für den Rotary-Distrikt 1870.