https://rotary.de/clubs/distriktberichte/charity-cooking-der-tuttlinger-service-clubs-a-7904.html
Tuttlingen

Charity Cooking der Tuttlinger Service Clubs

Tuttlingen - Charity Cooking der Tuttlinger Service Clubs
Foto zeigt (von links): Michael Rosa, Sekretär des RC Tuttlingen, Henriette Gärtner, Past-Präsidentin des RC Hohenkarpfen-Tuttlingen, Bernd Mager, Past-Präsident des Lions Clubs Tuttlingen, Karin Jesse, Leiterin des FED 2000, sowie Christiane Karl, Christoph Staub und Allison Lippold, die an verschiedenen Angeboten des FED 2000 teilnehmen

Das Ereignis und der gute Zweck - Clubübergreifender Cooking-Abend zugunsten des FED

Peter Leinberger29.07.2015

Der Rotary Club Hohenkarpfen-Tuttlingenveranstaltete im Mai 2015 in der Kantine der Aesculap AG in Tuttlingen das clubübergreifende 2. Charity-Cooking der drei Tuttlinger Serviceclubs. Der Lions Club Tuttlingen, der RC Tuttlingen und der RC Hohenkarpfen-Tuttlingen haben gemeinsam für einen guten Zweck ein kulinarisches 4-Gang-Frühlingsmenue gekocht. Des Weiteren wurde als besondere Attraktion am Cooking-Abend die Bronzeskulptur mit dem Titel ATLAS des Tuttlinger Künstlers Roland Martin verlost.

Gemäß dem Service-Gedanken stand nicht nur das gemeinsame Koch- und Genusserlebnis und damit der freundschaftliche Austausch im Vordergrund, sondern auch das Sammeln von Spenden zugunsten des Familienentlastenden Diensts für den Landkreis Tuttlingen (FED 2000 e.V.), eine Personengruppe, die keine Lobby hat.

Am Ende des außergewöhnlichen, entspannten und genussvollen Abends mit guten Begegnungen und interessanten Gesprächen kamen 6000 Euro zusammen. Der Erlös wurde Ende Juni der Leiterin des FED übergeben - in der lockeren, fröhlichen Atmosphäre des inzwischen sechsten Integrativen Brunchs für Freunde, Familien und Förderer des FED in der Tuttlinger Rôtisserie Gartner.

Dass der RC Hohenkarpfen-Tuttlingen im Rahmen dieses Events sein 5-jähriges Jubiläum feiern konnte, war eine glückliche Fügung. Wurde der RC Hohenkarpfen-Tuttlingen im Mai 2010 gechartert, so schenkte sich der RC Tuttlingen zum 50. Geburtstag einen neuen Club.

Was ist der FED?

Der FED 2000 e.V. bietet Menschen mit Behinderung vielfältige Möglichkeiten, ihr Leben mit Assistenz nach eigenen Vorstellungen zu gestalten. Die Angehörigen werden durch Angebote wie Kindergruppen, Ferienbetreuungen, Urlaubsreisen, Einzelassistenzen, Ausflüge und Erwachsenengruppen entlastet. Dem Leitbild entsprechend werden die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass Menschen mit Behinderung ein möglichst normales, sinnerfülltes, selbsttätiges Leben führen können.

(Henriette Gärtner, RC Hohenkarpfen-Tuttlingen)

 

Peter Leinberger
Peter Leinberger ist Rotarier seit 1981. Präsident des RC Bruchsal-Bretten 1991/92. Studium der Pharmazie und Studium der Tiermedizin. Nach zuletzt 35 Jahren Selbständigkeit seit 2014 im Ruhestand. Noch vielseitig engagiert u.a. im Tierschutz (TVT AK 6), der Erhaltung alter Haustierrassen (G.E.H.), der Kultivierung von Kakteen (spez. winterharter) und im sozialen Bereich (Pelikan-Verein zur Unterstützung der Palliativ-Station der Rechberg-Klinik, Dr. Gaide-Stiftung). Ab Juli 2015 Berichterstatter des Distrikts 1930 für das Rotary Magazin.