https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-11439.html
Neues aus dem Distrikt 1920

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Feier mit Impuls

Gustav Oberwallner01.11.2017

Die 100-Jahre-Foundation-Feier am 11. November in der Kunstuniversität in Linz ist für viele Clubs ein Impuls, sich an erfolgreichen internationalen Best-Praktice-Projekten zu orientieren.

Nutzen wir doch mittels Kooperation von mehreren Clubs die Chancen,  die uns die global aufgestellte Organisation von Rotary bietet. Äusßerst erfolgreiche Bildungs-/Sozialprojekte unterstützen zum Beispiel: der RC Gmunden-Traunsee in Ruanda und Tansania, der RC Salzburg Land in Uganda, der RC Wels Nova in Togo, der RC Wörgl in Uganda. Sie fördern damit die für Europa besonders wichtigen Länder in Afrika und stärken die wirtschaftliche sowie die gesellschaftliche Entwicklung.

Im Fall einer erfolgreichen Kooperation von mehreren Clubs – einschließlich eines Clubs im Land des Projektes – verstärkt sich auch dank des Angebotes einer Global-Grant-Finanzierung der damit zur Verfügung stehende Budgetrahmen.

Klaus Hötzenecker, Chair der Foundation im Distrikt 1920 unterstützt gerne alle interessierten Clubs.