https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-15290.html
D1820

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Heimattag 3. Oktober

Christian Kaiser01.03.2020

Der 3. Oktober 2020 ist Heimattag. Hessische Rotaryclubs besuchen am Wochenende des 30. Jahrestages der Wiedervereinigung Thüringer Rotaryclubs. Dazu haben die aktuellen und kommenden Govenor der Distrikte 1820 und 1950, Rainer  Moosdorf und Henning v. Vieregge sowie Heiner Winker und Heribert Trunk in einem Brief an die Clubs gemeinsam aufgerufen. Für die Wahl des Thüringer Partnerclubs gilt – wie in der Tanzstunde – die Regel: Wer auffordert, wird akzeptiert. Erste Verabredungen sind schon getroffen worden. Rotarier Peter Frhr. v. Roeder, der mit seinem Club Eschwege den RC Mühlhausen gegründet hat, steht bei Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung. (rvd@rittergut-voelkershausen.de).


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1820

Christian Kaiser

Christian Kaiser wurde 1942 in Hessen geboren, machte Abitur in Hanau. Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen und Bonn mit Promotion. Pächter der Hessischen Staatsdomäne Kinzigheimerhof bis 2004. Öbuv. Sachverständiger. Verheiratet, zwei Kinder. Seit 1981 im RC Hanau. Präsident 1999/2000, PHF+3 und Distriktberichterstatter für D 1820.