https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-17726.html
D1820

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Kampagne mit Türschildern

Christian Kaiser01.05.2021

Anlässlich des ersten Jahrestages des Attentates in Hanau startete die Stadt eine Türschild-Kampagne „Offen für Vielfalt – Geschlossen gegen Ausgrenzung“. Mit dabei die beiden Rotary Clubs. Die Rotarier organisierten den Vertrieb der Schilder in den eigenen Reihen,  Nachbarschaft inklusive. Zusätzlich verstärkten sie Sichtbarkeit und Wirkung der Kampagne durch eine Plakataktion unter anderm in Ladenlokalen und mit 40 Aufstellern im öffentlichen Raum. Ziel der Aktion ist, einen Impuls für Austausch und Dialog zu geben. Dies ist besonders wichtig in einer Stadt, in der 40 Prozent der Bürger einen individuell höchst unterschiedlichen Migrationshintergrund haben.


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1820