Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-7991.html

In Kürze

Heinrich Marchetti-Venier01.10.2015

Hoher Besuch
Das Fußball-Akademie-Projekt des RC Linz-Altstadt in Kenia hat
RI-Präs. Gary Huang durch seinen Besuch geehrt.

Lücke geschlossen
Mit zwei informativen Panorama-Stelen zu Stadtmauer und Stadt-
toren bei der Frauen-
stiege hat der RC Steyr sein achtjähriges Projekt der touristischen Vor-
stellung von Alt-Steyr an acht Standorten beendet.

Rote Nasen
Das unter dem Namen Clinic-Clowns bekannte Programm für kranke Kinder ist ein mehrjähriges Vorhaben des RC Ried/Innkreis. Mit einer Golfver-
anstaltung wurde dafür frisches Geld beschafft.

Weiterbildung
Der RC Kitzbühel hat auch heuer die Sommerhoch-
schule für Entrepreneur-ship Education gefördert.

Heinrich Marchetti-Venier

DDr. Heinrich Marchetti-Venier wurde in Oberösterreich geboren. Nach dem Abitur nahm er ein Studium des Lehramtes sowie der Geistes- und Naturwissenschaften an den Universitäten Salzburg auf, es folgten die Stationen, Wien, München, Bochum, Turin, Strasbourg und Washington. Anfangs Tätigkeit in der Raumordnung, später als Historiker und Privat-Gutachter sowie Autor. Er hatte lange Zeit das Amt des Distriktberichters für die österreichischen Distrikte D 1910 und 1920 inne. Heinrich Marchetti-Venier starb im November 2015.