Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-8459.html

In Kürze

Can Özren02.02.2016

Suppenküche
Für Hamburgs älteste Suppenküche spendete der RC Hamburg-Hafentor bereits zum dritten Mal 2100 Euro. In der katholischen Pfarrei St. Maria-St. Joseph im Stadtteil Harburg erhalten täglich bis zu 60 Bedürftige eine warme Mahlzeit. 17 ehrenamtliche Helfer engagieren sich in der Einrichtung.

Lebensretter
Die freiwilligen Helfer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) an den Küsten sind für ihre Arbeit auf moderne Technik angewiesen. Auf der Insel Föhr übernimmt der Verein die Rettung auf dem Was­ser und bei Großveranstaltungen auch den Sanitätsdienst. Da den Helfern für die Umrüstung auf den im ganzen Land eingeführten Digitalfunk Geld fehlte, hat der RC Wyk auf Föhr 3500 Euro gespendet.