https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-9745.html
Distrikt 1820

In Kürze

Christian Kaiser01.12.2016

Etikette
Der RC Biedenkopf führte bereits sein sechstes RYLASeminar durch. Themen­schwerpunkte waren bisher Etikette, Wege zum Erfolg, Rhetorik, Körpersprache und Zeitmanagement. Harald Schiebel (RC Biedenkopf) hatte auch das letzte Seminar organisiert – diesmal wieder zum Generalthema „Etikette“.

Dabei standen für die 30 Teilnehmer nach einer Einführung in die Knigge-Historie die aktuellen Fragen zu „Ton und Takt bei Tisch und Tafel“, „Business Dress­co­des“ und „Sozialkompetenzen“ ebenso auf dem Programm wie „Sicherheit ausstrahlen“. Praktische Übungen und Rollenspiele der Teilnehmer – gerade zu gezielt kritischen Situationen – vermittelten Sicherheit und halfen dabei, den Stoff zu verinnerlichen und zu verfestigen.


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie ­unter rotary.de/distrikt/1820

Christian Kaiser

Christian Kaiser wurde 1942 in Hessen geboren, machte Abitur in Hanau. Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen und Bonn mit Promotion. Pächter der Hessischen Staatsdomäne Kinzigheimerhof bis 2004. Öbuv. Sachverständiger. Verheiratet, zwei Kinder. Seit 1981 im RC Hanau. Präsident 1999/2000, PHF+3 und Distriktberichterstatter für D 1820.