https://rotary.de/clubs/distriktberichte/kultur-und-weinreise-des-rc-bruehl-a-9582.html
Brühl

Kultur- und Weinreise des RC Brühl

Brühl - Kultur- und Weinreise des RC Brühl
Die Brühler Rotarier an der Skulptur „Europa greift nach den Sternen“ des Breisacher Künstlers Helmut Lutz © RC Brühl

Der Rotary Club Brühl besuchte Anfang September die Region um den Kaiserstuhl und die Stadt Breisach, eine der Keimzellen des modernen Europas.

Jörn Freynick01.10.2016

23 Freunde des RC Brühl trafen sich am 1. September 2016 vor dem Hauptportal des Freiburger Münsters zum Auftakt der diesjährigen Kultur- und Weinreise, wie immer glänzend organisiert von Max Nagel und seiner Frau Erika.

Das Programm begann mit einer Führung durch das Münster, danach folgte ein kleiner Rundgang durch die quirlige Stadt am Fuße des Schwarzwaldes. Bereits der erste Programmpunkt des nächsten Tages führte uns nach Breisach am Rhein, der Kleinstadt, die bereits 1950 europäische Geschichte schrieb. Am 9. Juli 1950 erfolgte dort die europaweit erste Abstimmung der “ Europäischen Bewegung“ für einen Bundespakt zur Einigung Europas. Die Abschaffung der politischen und wirtschaftlichen Grenzen innerhalb Europas und der Zusammenschluss aller europäischen Völker zu einem „Europäischen Bundesstaat“ waren das visionäre Ziel.

Die nächsten Stunden und Tage standen ganz im Zeichen von Kirchenbesichtigungen und der Verkostung guten Weins in einer wunderschönen Landschaft, eine ideale Grundlage zur Pflege der rotarischen Verbundenheit.

Am Sonntag, den 4. September ging es dann mit neuen Eindrücken und Erlebnissen zurück nach Brühl.