Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/lesen-lernen-leben-lernen-4-l-a-14357.html
Frankfurt

Lesen lernen Leben lernen! (4 L)

Frankfurt - Lesen lernen Leben lernen! (4 L)
Die Kinder freuen sich über die geschenkten Bücher. © Carl-Eugen Bitzer

Der RC Frankfurt am Main-Palmengarten fördert erneut die Lesekompetenz von Frankfurter Grundschülern.

Christian Kaiser12.06.2019

Auch 2019 konnten sich wieder zahlreiche Frankfurter Grundschüler über eine Bücherspende des RC Frankfurt am Main-Palmengarten freuen. Im Rahmen des Projekts „Lesen lernen - Leben lernen“ erhielten dieses Jahr 465 Kinder aus 23 Klassen von Günderrodeschule und Hellerhofschule im Frankfurter Gallusviertel eine Buchspende der Rotarier.

Das Projekt 4L - "Lesen lernen - Leben lernen" - fördert bundesweit das Leseverständnis von Schülerinnen und Schülern der 1. bis 7. Klassenstufe, indem der Unterricht mit speziell konzipierten Büchern unterstützt wird. Für manche Kinder ist dies ihr erstes eigenes Buch, das sie bewusst behalten sollen. Der Lehrer erhält ein dazu passendes Handbuch zur Unterstützung seines Unterrichts. Die Rotary Clubs überreichen die Bücher und übernehmen die anfallenden Kosten.

Der RC Frankfurt am Main-Palmengarten unterstützt dieses Projekt 2019 bereits im vierten Jahr in Folge.

Das Projekt 4L gehe über das reine Lesen weit hinaus, betonte die Projektbeauftragte des Rotary Clubs Ilse Zündorf. „Unser Ziel ist es, zum einen den Kindern eine Freude zu bereiten, zum anderen aber auch einen Beitrag zur Verbesserung der Lesekompetenz und des Textverständnisses der Schüler zu leisten. Dies wird durch eine intensive Beschäftigung der Kinder mit den mitgelieferten Lehrmaterialien erreicht“, so Ilse Zündorf.