Distrikt 1820

Maintal - „Lesen lernen – Leben lernen“

Präsident Bernhard Kutscher und incoming Präsident Klaus Hartmann mit Schülern und Lehrern nach dem Überreichen der Bücher © RC Hanau-Maintal

04.08.2015

Maintal 

„Lesen lernen – Leben lernen“

Christian Kaiser

Mit der Wilhelm-Busch-Schule hat der RC Hanau-Maintal eine weitere Partnerin für sein 4L-Projekt gefunden.

Der Rotary-Club Hanau-Maintal hat sich zum Ziel gesetzt, die Lese- und Schreibfähigkeit von Schülern in Maintal zu fördern. Um dies umzusetzen, bedarf es der Zusammenarbeit mit den Grundschulen vor Ort. Nun wurde mit der Wilhelm-Busch-Schule im Stadtteil Dörnigheim ein weiterer Partner für 4L gefunden. Über die Aktion erhalten alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 4 eine eigene Lektüre - für manche Kinder wohl das erste eigene Buch. Und auch die Lehrerinnen und Lehrer kommen nicht zu kurz: sie erhalten entsprechendes Begleitmaterial und damit viele spannende Ideen für den Unterricht. Das Bücherpaket für die insgesamt 300 Kinder überreichten Präsident Bernhard Kutscher und Incoming-Präsident Klaus Hartmann. Finanziell unterstützt wurde das Projekt vom englischen Partnerclub RC Ipswich-Orwell.

Erschienen in Rotary Magazin 9/2015

Christian Kaiser

Christian Kaiser wurde 1942 in Hessen geboren, machte Abitur in Hanau. Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen und Bonn mit Promotion. Pächter der Hessischen Staatsdomäne Kinzigheimerhof bis 2004. Öbuv. Sachverständiger. Verheiratet, zwei Kinder. Seit 1981 im RC Hanau. Präsident 1999/2000, PHF+2 und Distriktberichterstatter für D 1820.

 

Hintergrund: Elementarbildung

Bildung ist der Schlüssel zu einem selbstbestimmten Leben und ökonomisch sicheren Zukunft. Deshalb richten viele Clubs entsprechende Projekte darauf aus, Kindern eine umfassende schulische Grundbildung zu verschaffen. Artikel lesen »

Rotary Magazin 12/2016

Rotary Magazin Heft 12/2016

Titelthema

Aufstand gegen die Globalisierung

Die Wahl Donald Trumps zum 45. Präsidenten der USA kann schon jetzt als historisch gelten. Im Rotary Magazin werden die Ursachen der Entscheidung hinterfragt – und was der Ausgang der US-Präsidentenwahl…

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen