Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/rotary-meets-rotaract-a-13253.html
München

Rotary meets Rotaract

München - Rotary meets Rotaract
Begeistertes Publikum und gute Gespräche im Marstall-Café © Stephan Uhlenhuth

Im Distrikt gehen Rotary und Rotaract weiter aufeinander zu – für ein besseres Verständnis und zum Gedankenaustausch

Peter Jordan01.12.2018

Dem internationalen Vorbild folgend, sieht man auch im Distrikt 1842 Verpflichtung und große Chance für Rotary in einer engeren Zusammenarbeit mit Rotaract. Schon im letzten rotarischen Jahr stießen Past-Governor Peter Haider und Past-RAC-Distriktsprecherin Mareike Späth Aktionen an – bis hin zur gemeinsamen Distriktkonferenz.

Vorläufiger Höhepunkt war nun das erste "Rotary meets Rotaract". Rund 100 Rotarier und Rotaracter aus dem Distrikt 1842 trafen sich zum ersten Gedankenaustausch in München. Die vom Start weg ausgebuchte Veranstaltung kam gut an. Im Marstall-Theater-Cafe entstand die anregende Atmosphäre, sich zwanglos kennen zu lernen und über mögliche gemeinsame Ideen und Projekten zu sprechen. Unter den Gästen waren Vertreter von neun Rotaract-Clubs und 18 RCs, darunter allein drei Past-Governors.

Produktive Atmosphäre
Dazu trugen auch die Programmpunkte bei. Nach kurzen Präsentationen über die beiden Organisationen gaben der rotarische Freund Kevin Conners sowie weitere Sänger von der Oper aus der Nachbarschaft Gesangsproben ihrer hohen Kunst zum Besten.

Nach Governor elect Jürgen Reiske begrüßten noch der Rotaract-Distriktsprecher Benedikt Frank und der Rotaract-Beauftragte des Distriktes, Konstantin Kalaitzis, die Teilnehmer. Und bedankten sich im Sinne sicher aller beim Orgateam – neben Mareike Späth (RAC Erding) noch Sabine Meyer (RAC München), Stephanie Rehbock (RAC Munich International), Martin Spuhn (RAC München-Residenz), Deborah-Ann Schuster (RC München-Residenz) sowie Dr. Peter J. Kaisser vom RC München-Hofgarten.

Wiederholung folgt
Freund Kaisser konnte bereits vor Ort um Unterstützung werben für das traditionelle Benefizkonzert seines Clubs – ein Beispiel für den Erfolg von "Rotary meets Rotaract" und guter Grund, aus diesem Treffen eine Institution zu machen. Alles zur Aktion und zu künftigen Veranstaltungen findet sich auf: rotarymeetsrotaract1842.rotaract.de