Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/sonniger-walderlebnistag-a-13915.html
RC Radolfzell-Hegau

Sonniger Walderlebnistag

RC Radolfzell-Hegau - Sonniger Walderlebnistag
Nur was man kennt, das schützt man auch - lehrreicher Walderlebnistag. © privat

Informativer Walderlebnistag: Nur was man kennt, das schützt man auch.

Peter Leinberger15.03.2019

Mit einer Unterstützung der Alfons-und-Maryana-Böhriger-Stiftung von 800 Euro des Rotary Clubs Radolfzell-Hegau haben die beiden Montessori-Klassen der Sonnenrainschule einen schönen, informativen Walderlebnistag durchgeführt. Bei der - im wahrsten Sinne des Wortes - sonnigen Spendenübergabe durch Bernhard Hertrich, Präsident des RC Radolfzell-Hegau, und Jochen Reichert erzählte die Naturpädagogin Angela Klein nach dem Motto „Nur was man kennt, das schützt man auch“ den etwa 40 Schülerinnen und Schülern zahlreiche interessante Fakten rund um den Wald. „Damit können die im Sachunterricht gelernten Inhalte nochmals vor Ort auf eindrucksvolle Weise vertieft werden“, erklärten die beiden Lehrerinnen Susanne Netzhammer-Lauber und Stefanie Krüssel den rotarischen Teilnehmern.

Peter Leinberger
Peter Leinberger ist Rotarier seit 1981. Präsident des RC Bruchsal-Bretten 1991/92. Studium der Pharmazie und Studium der Tiermedizin. Nach zuletzt 35 Jahren Selbständigkeit seit 2014 im Ruhestand. Noch vielseitig engagiert u.a. im Tierschutz (TVT AK 6), der Erhaltung alter Haustierrassen (G.E.H.), der Kultivierung von Kakteen (spez. winterharter) und im sozialen Bereich (Pelikan-Verein zur Unterstützung der Palliativ-Station der Rechberg-Klinik, Dr. Gaide-Stiftung). Ab Juli 2015 Berichterstatter des Distrikts 1930 für das Rotary Magazin.