Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/theaterdinner-und-weihnachtsmaerchen-a-13613.html
RC Herzberg/Elster

Theaterdinner und Weihnachtsmärchen

RC Herzberg/Elster - Theaterdinner und Weihnachtsmärchen
Stephan Haag (rechts) bekommt den Paul Harris Fellow mit zwei Saphiren von Präsident Detlev Leissner. © RC Herzberg/Elster

Zum Jahresabschluss erlebten die Mitglieder des RC Herzberg-Elster zwei schöne Treffen - und gleich zwei Mitglieder wurden ausgezeichnet. Den Paul-Harris-Fellow gab es mit zwei Saphiren für Stephan Haag und erstmals für den Jugenddienstbeauftragten des Clubs, Roland Neumann.

Joachim Wilisch28.12.2018

Mit zwei Veranstaltungen beendete der RC Herzberg/Elster das Jahr 2018. Zunächst genossen 50 Rotarier und Gäste im Schloß Grochwitz in stimmungsvoller Atmosphäre das Theaterdinner „O Lala Lu Lu“ und ließen sich in das Paris der Jahrhundertwende zurückversetzen. Doch vor Kunst und kulinarischen Genuss gab es zunächst noch eine Auszeichnung für den Jugenddienstbeauftragten des Clubs. Dieses Amt hat seit 2012 Roland Neumann inne. Er organisiert hierbei insbesondere den Jugendaustausch. Der Präsident des RC Herzberg/Elster Detlev Leissner überreichte Roland Neumann dafür die Urkunde und Anstecknadel zum Paul-Harris-Fellow.

Beim jährlichen Weihnachtsmärchen des Clubs mit den Falkenberger Tanzmäusen am 18. Dezember 2018 wurde dann dem Sekretär des Clubs, Stephan Haag, Initiator der Adventskalender- und Weihnachtsmärchenaktion, die bereits zum neunten Mal stattfand, eine ganz besondere Ehre zu Teil. Detlev Leissner verlieh Stephan Haag den zweiten Saphir zur Auszeichnung Paul-Harris-Fellow.