Distrikt 1841

Distrikt - Integration braucht Kümmerer

„Wohnungslotsin“ Katja Finger (Bildmitte) im Kreise der Verantwortlichen: Landrat Leo Schrell, Präsident elect Wilfried Seitz, Präsident Josef Hertle sowie die Rotarier Rainer Späth und Frank Wallner

15.05.2015

Distrikt 

Integration braucht Kümmerer

Harald Bos

Wenn Asylbewerber anerkannt werden und in Deutschland bleiben dürfen, müssen sie sich um ein eigenes Zuhause bemühen. Aber wie macht man das, wenn man kaum die Sprache spricht und Wohnungsanzeigen nicht versteht?

Der Landkreis Dillingen hat dafür die eigene Stelle einer „Wohnungslotsin“ geschaffen, der RC Dillingen/Donau unterstützt das Pilotprojekt finanziell. Angesichts der Problematik weltweiter Flüchtlingsströme hatte Präsident Josef Hertle sein Amtsjahr unter das Motto „Integration und Toleranz“ gestellt. Projektbeauftragter Rainer Späth sagte: „In vielen Gesprächen mit Unterstützern konnten wir wertvolle Einblicke in das herausragende ehrenamtliche Wirken gewinnen, das die Integration nachhaltig fördert.“ Einen ersten Erfolg konnte Katja Finger, seit einigen Wochen als Wohnungslotsin tätig, schon melden: Zwei junge Syrer konnten eine Wohnung in Lauingen beziehen.

Katja Finger will vor allem zwischen Flüchtlingen, ehrenamtlichen Betreuern und Vermietern vermitteln. Wer eine Wohnung sucht, muss sich bei ihr vorstellen, damit sie die Hintergründe kennenlernt. „Jemand, der in einem Dachgeschoss ausgebombt wurde, der zieht nicht wieder unters Dach.“

Erschienen in Rotary Magazin 5/2015

Harald Bos
Harald Bos, RC Bad Wörishofen, arbeitet nach einer Ausbildung zum Diplom-Werbefachwirt, in der Werbe- und Kommunikationsbranche. Außerdem war er 23 Jahre lang Verlagsdirektor und Mitglied der Geschäftsleitung eines mittelständischen Wirtschaftsverlages.

Rotary Magazin 9/2016

Rotary Magazin Heft 9/2016

Titelthema

Herbst einer Volkspartei

Die deutsche Sozialdemokratie steckt in der Krise. Der Zuspruch sinkt, die Partei liegt bundesweit bei 20 Prozent. Woran liegt das? Welche Fehler wurden in den letzten Jahren gemacht? Und mit Blick auf…

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen