04.01.2012

Neumünster

»Fantastische« Polio-Spende

Can Özren

Er ist der drittälteste Club in Schleswig-Holstein: der RC Neumünster. Nach dem RC Kiel (1932) und dem RC Lübcek (1951) erhielt der RC Neumünster am 27. Dezember 1951 seine Charterurkunde

Insgesamt 125 Gäste waren zur Feier in das Museum Tuch + Technik gekommen. Gemäß dem für sein rotarisches Amtsjahr gewählten Motto „Beginnen können ist Stärke, vollenden können ist Kraft“ (nach Laotse) hatte Präs. Johannes Kux die Charterfeier in eine Benefizveranstaltung zugunsten des Projekts PolioPlus eingebettet. Er bedankte sich bei den Spendern, zu denen Rotarier seines und vieler Nachbarclubs sowie eine große Zahl von Unternehmen der Region gehörten: „Das Spendenziel wurde weit übertroffen. Mit 24.000 Euro können dank Ihrer Hilfe Schluckimpfungen für mehr als 55.000 Kinder finanziert werden. Das ist absolut fantastisch.“

 

Festredner war Torsten Geerdts, Präsident des Schleswig-Holsteinischen Landtags. Am Beispiel Rotarys hob er die Bedeutung des Ehrenamtes für die Gesellschaft hervor und forderte mehr Anerkennung für ehrenamtliches Engagement. Der vom RC Kiel gegründete RC Neumünster sei ein Vorbild, seine Mitglieder engagierten sich seit sechs Jahrzehnten in der Stadt und hätten geholfen, viel Leid zu lindern, und dank der Typisierungsaktionen vielen Leukämiekranken und ihren Angehörigen wieder Hoffnung gegeben. Gov. Wolfgang Müller-Michaelis (RC Norderstedt) stellte ebenfalls die Idee des selbstlosen Dienens heraus. Dieses sei stets darauf ausgerichtet, dass RCs mit ihren unzähligen Gemeindienstprojekten zur Wohlfahrt von Stadt und Kommune beitrügen.

 

Der Governor lobte die Gründungsaktivitäten des RC Neumünster, der sechs Clubs gegründet hat. Im Auftrag der Rotary Foundation überreichte er Präs. Kux eine Dankesurkunde für den außerordentlichen Einsatz des RC Neumünster im Kampf gegen die Kinderlähmung und lobte die Charterfeier zugunsten PolioPlus als Beleg eines weit gefassten Verständnisses vom rotarischen Dienen an der Gemeinschaft

Erschienen in Rotary Magazin 1/2012

Can Özren
Dr. phil. Can Özren arbeitet derzeit nach verschiedenen Redakteursposten als Pressesprecher der IHK zu Lübeck. Seit 2006 ist er Distriktberichterstatter für D 1890.

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen