Anzeige
https://rotary.de/gesellschaft/frieden-in-der-diskussion-a-11518.html
Foundation-Schwerpunkte

Frieden in der Diskussion

Frieden & Konfliktprävention

Matthias Schütt01.11.2017

Mit mehreren Podiumsdiskussionen bringen Rotary International und die Universität von Chicago brisante Fragen zu Frieden und Konfliktlösung in die Öffentlichkeit. Am 27. September fand die erste von zunächst drei terminierten Veranstaltungen zum Thema „Friede im Zeitalter der Unsicherheit“ statt.
Dabei ging es schwerpunktmäßig um Gewalt in städtischen Brennpunkten. Mit Konfliktforschern und Politikern diskutierte auch der Epidemiologe Gary Slutkin, dessen NGO „Cure Violence“ Methoden öffentlicher Gesundheitsplanung zur Vorbeugung beziehungsweise Eindämmung von Gewalt erprobt.
Die Veranstaltungen auf dem Campus der Universität sind öffentlich und kostenfrei. Die nächsten Runden im Februar und April behandeln Datensicherheit und dauerhafte Friedenssicherung.   

my.rotary.org/en/rotary-university-chicago-host-peace-series