https://rotary.de/gesundheit/die-marktfrauen-von-abeka-a-15344.html
Foundation-Schwerpunkte

Die Marktfrauen von Abeka

Foundation-Schwerpunkte - Die Marktfrauen von Abeka
Eindrücke von der temporären Medizinstation auf dem Markt © Ghana News Agency

Krankheitsprävention & -behandlung

Matthias Schütt01.01.2020

Abeka ist ein Vorort der ghanaischen Hauptstadt Accra und ein emsiger Marktplatz, beherrscht von Frauen, die dort den Lebensunterhalt für ihre Familien erwirtschaften. Für eigene Bedürfnisse oder auch Vorsorgeuntersuchungen bleibt keine Zeit. Deshalb organisierten die Clubs Accra Airport City und Kanda mit medizinischem Fachpersonal vor Ort einen Tag der Vorsorge mit besonderem Schwerpunkt auf Früherkennung von Brustkrebs. Evans Ohene Asiamah, Präsident des RC Airport City, will diese Aktion jährlich in Gegenden durchführen, wo der Zugang zu medizinischen Diensten erschwert ist.

Matthias Schütt

Matthias Schütt ist selbständiger Journalist und Lektor. Von 1994 bis 2008 war er Mitglied der Redaktion des Rotary Magazins, die letzten sieben Jahre als verantwortlicher Redakteur. Seither ist er rotarischer Korrespondent des Rotary Magazins und seit 2006 außerdem Distriktberichterstatter für den Distrikt 1940.