04.01.2012

Schorndorf

Vorbilder und Motivation

Thomas Schick

Es hat Tradition beim RC Schorndorf, Schülerinnen und Schüler für besondere Leistungen auszuzeichnen. Jetzt bereits zum 16. Mal

Veraerbrachte hervorragende schulische Leistungen und engagierte sich in Projekten und Arbeitskreisen, etwa bei den Schulsanitätern oder in der Hausaufgabenbetreuung. Auch Henning war in seiner Schule beim Schulsanitätsdienst und begleitete viele Schulveranstaltungen als Ton- oder Lichttechniker. Und Deniz war nicht nur Klassensprecher, sondern half auch beim Streichen des Streitschlichterzimmers und unterstützte bei der Hausaufgabenbetreuung.
Drei junge Menschen, die sich nicht nur um sich selbst, die eigenen schulischen Leistungen oder die persönliche Freizeitgestaltung kümmern, sondern auch um andere. Mit weiteren fünf Schülerinnen und Schülern der unterschiedlichsten Schulen wurden sie jetzt vom RC Schorndorf für ihre besonderen sozialen Leistungen ausgezeichnet. Und dies bei einer gelungenen Preisverleihung mit Musik und Catering.


Was die einzelnen Geehrten geleistet haben und warum sie von der Schule ausgewählt wurden – dies beschrieben die Klassenlehrer der jungen Preisträger mit persönlichen Lobreden. Dies schuf eine gewollt persönliche Atmosphäre – machte aber die Jugendlichen doch teils etwas verlegen. Doch wie meinte Clubpräs. Rudolf Bund: „Es werden Vorbilder gebraucht, die zeigen, dass es sich lohnt, sich für die Gemeinschaft positiv einzubringen. Es gilt, sich stark zu machen für die Integration von Schwächeren.“


„Mir hat es Spaß gemacht, mich auch außerhalb der Schule einzusetzen“, meinte Vera. Und die ebenfalls geehrte Maria wird einen Teil des 500-Euro-Preis­geldes in Bücher und Schreibmaterial für ihr Projekt „Readyforschool?“ investieren. Denn: „Es ist mir wichtig, so weiterzumachen!

Erschienen in Rotary Magazin 1/2012

Thomas Schick
Thomas H. Schick ist freier PR-Berater mit vielfältiger Medienerfahrung, u. a. als Geschäftsführer Öffentlichkeitsarbeit der IHK Heilbronn-Franken. Berater der Werbeagentur projekt X AG sowie Medienberater mehrerer Kultureinrichtungen. Seit 2009 arbeitet er für das Rotary Magazin als Distriktberichterstatter in D 1830.

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen