https://rotary.de/clubs/distriktberichte/1000-lichter-gegen-polio-a-21295.html
Rotaract Club Nürtingen

1000 Lichter gegen Polio

Rotaract Club Nürtingen - 1000 Lichter gegen Polio
1000 Lichter für End Polio Now © Arowa Al Shebani

1000 Lichter für die Ausrottung der Kinderlähmung hat der Rotaract Club an Weihnachten aufgestellt.

Julius Schölkopf29.12.2022

Schon zum dritten Mal hat der Rotaract Club Nürtingen den Nürtinger Schillerplatz mit Kerzen in eine weihnachtliche Stimmung versetzt. Ziel der Aktion war es, Spenden für die End Polio Now-Kampagne zur Ausrottung der Kinderlähmung zu sammeln. Für jeden gespendeten Euro hat der Club ein Licht aufgestellt – ein Licht der Hoffnung. Bisher konnten mit der Aktion dieses Jahr schon über 1500 Euro an Spenden gesammelt werden. Dafür stellten die Rotaract-Mitglieder am 25. Dezember die Lichter auf, um Passanten eine Freude zu machen, die auch dieses Jahr wieder zahlreich vorbeikamen, um sich die Aktion anzuschauen. Auch dieses Mal waren die Rückmeldungen wieder durchweg positiv und bestärken Rotaract, diese Aktion auch im nächsten Jahr wieder durchzuführen. Der Rotaract Club bedankt sich für die bisher getätigten Spenden.

Julius Schölkopf
Julius Schölkopf (Rotaract Club Ludwigsburg) studierte Volkswirtschaftslehre in Mannheim, Zürich und Heidelberg und promoviert derzeit in empirischer Wirtschaftsforschung. 2016 wurde er über ein RYLA-Seminar Mitglied bei Rotaract. Er hatte unter anderem mehrere Jahre das Amt des Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit in seinem Club inne, arbeitete im Organisationsteam des KidsCamps in Heilbronn mit und vertrat den Distrikt 1830 als Assistant-Distriktsprecher im Clubjahr 2018/19. Seit fünf Jahren engagiert er sich bei Rotaract Deutschland unter anderem im Ressort Öffentlichkeitsarbeit (Sprecher 2021/22) und im Bereich Organisationsentwicklung. Im Clubjahr 2023/24 vertritt er den Distrikt 1830 als Rotaract Distriktsprecher. Seit Juli 2021 ist er als Distriktberichterstatter für den Distrikt 1830 aktiv.