Distrikt 1810

Distrikt - 12.000 Bäume im Distrikt gepflanzt - Bilanz von Governor Wolfgang Maurus

Nur gemeinsam erreicht man viel: Governor Wolfgang Maurus mit den Amtsträgern aus dem Distrikt © Hans-Ulrich Stelter

01.06.2018

Distrikt 

12.000 Bäume im Distrikt gepflanzt - Bilanz von Governor Wolfgang Maurus

Jörn Freynick

Was lag an? Was wurde erreicht? Ein erstes Resümee der vergangenen elf Monate unter der Ägide von Governor Wolfgang Maurus

Die Verantwortung für eine gesunde Umwelt als Grundlage für die Zukunft der Menschen unseres Planeten war und ist ein Grundanliegen von RI-Präsident Ian Riseley. Sein Wunsch zu Beginn des rotarischen Jahres 2017/18 war, dass jede Rotarierin und jeder Rotarier weltweit einen Baum pflanzen solle, um den Kohlendioxydgehalt der Luft weltweit zu verringern. Bei über 1,2 Millionen Mitgliedern Rotarys ist ein solches Projekt nicht nur symbolisch, sondern ganz konkret nützlich.

Unser Distrikt und seine 83 Clubs wurden bei den Besuchen von Governor Maurus mit diesem Projekt vertraut gemacht und zum mitmachen angeregt. Die rund 4500 Mitglieder konnten im Ergebnis nahezu 12.000 Bäume pflanzen. Die Clubs haben damit eindrucksvoll bewiesen, dass sie konkret Verantwortung für unsere Umwelt wahrnehmen wollen, genauso übrigens auch für das Thema Gesundheit: Rotary International und seine Clubs engagieren sich seit mehr als 30 Jahren erfolgreich im weltweiten Kampf gegen die Kinderlähmung. Mit vielen Einzelprojekten der Clubs wurde auf diese Aufgabe aufmerksam gemacht, was zu Spenden für die erfolgreiche Bekämpfung von Polio führte.

Jugendarbeit im Fokus
Im Rahmen seines internationalen Engagements hat der Distrikt einen Deutsch-Belgisch-Luxemburgischen Länderausschuss gegründet und damit die Grundlage für eine engere Zusammenarbeit geschaffen. Ein weiteres Kernanliegen von Governor Maurus war die Unterstützung der Clubs bei der Durchführung ihrer eigenen Vorhaben und Projekte. Dabei stand die Jugendarbeit mit ihren nationalen und internationalen Angeboten sowie die Unterstützung bei der Durchführung von District und Global Grants im Vordergrund.

Auch hat der Distrikt der Rotary Foundation einen weiterführenden Vorschlag gemacht, der die Verwendung der Finanzmittel erleichtern wird. Die berufliche Bildungsarbeit der Clubs konnte im Rahmen einer gemeinschaftlichen Veranstaltung mit Nachbardistrikt 1870 und in Zusammenarbeit mit der IHK Düsseldorf unterstützt werden.

Des Weiteren wurden für den Distrikt ein digitales Archiv eingerichtet und die Clubs ermuntert, ebenfalls Archive einzurichten oder ihre bestehenden Archive zu modernisieren. Auf der Distriktkonferenz am 16. Juni in Bonn sind alle Rotarierinnen und Rotarier herzlich eingeladen, nicht nur die Gedanken des Festredners Rainer Maria Kardinal Woelki zu hören, sondern auch selbst Bilanz ihres rotarisches Jahres zu ziehen.

Erschienen in Rotary Magazin 6/2018

Jörn Freynick
Jörn Freynick ist Jahrgang 1982 und arbeitet als Kommunikationstrainer und als Berater für Potenzialanalysen deutschlandweit. Er ist Gründungsmitglied des Rotaract Clubs RAC Voreifel und seit 2015 Mitglied im Rotary Club Wesseling. Das Amt des Distrikt-Reporters nimmt er seit 2016 wahr.

Rotary Magazin 6/2018

Rotary Magazin Heft 6/2018

Titelthema

Fußball - Das große Spiel

Fußball ist weit mehr als eine Sportart. Er widerspiegelt sämtliche Facetten unserer Gesellschaft. - Über Mythen und Geheimnisse des Spiels, seinen disruptiven Wandel und die bevorstehende WM in Russland

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen EndPolioNow-NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen