https://rotary.de/clubs/distriktberichte/charity-konzert-in-der-wiener-staatsoper-a-10847.html
Wien

Charity-Konzert in der Wiener Staatsoper

Wien - Charity-Konzert in der Wiener Staatsoper
Preisträgerin Maria Nazarova, umringt von Präsident Gerold Riegler, Dirigent Daniel Froschauer und Staatsoperndirektor Dominique Meyer © Nikolaus Ostermann

Der Erlös soll für die Integration von Flüchtlingen verwendet werden. Außerdem werden schwerkranke Kinder unterstützt.

Hubert Nowak12.06.2017

Das schon traditionelle Charity Konzert des RC Wien Graben im Gustav Mahler-Saal der Wiener Staatsoper wurde heuer erstmals gemeinsam mit dem RC Wien Oper veranstaltet. Unverändert blieb die Vergabe des mit 4000 Euro dotierten Daniel-Froschauer-Förderpreises, den Staatsoperndirektor Dominique Meyer vor den etwa 200 geladenen Gästen an die junge Nachwuchskünstlerin Maria Nazarova überreichte.

Ein Teil des Spendenerlöses des Konzertes in Höhe von 16.000 Euro wurde von Matthias Stalzer, Präsident des RC Wien Oper, an Vertreter des Tralalobehauses übergeben, einer Einrichtung der Diakonie zur Unterstützung unbegleiteter Flüchtlinge. Matthias Stalzer: "Es ist uns ein Anliegen, bei der Integration junger Emigranten zu helfen.“

Bereits Spenden gesammelt

Gerold Riegler, Präsident des RC Wien Graben, dankte allen Spendern. Der restliche Teil der Einnahmen wurde Ende Mai dem Ronald-McDonald-Kinderhaus in einer eigenen Feier zur Unterstützung schwerkranker Kinder zur Verfügung gestellt. "Wir wollen mit diesem Sozialprojekt unseres Rotary Clubs dazu beitragen, die oft schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft in schweren Schicksalsschlägen zu unterstützen“, sagte Gerold Riegler. Dazu hat der Club im laufenden Präsidentenjahr gemeinsam mit seinem Jugendclub Rotaract bereits mehr als 40.000 Euro gesammelt.

Hubert Nowak
Dr. Hubert Nowak, Jahrgang 1954, ist Buchautor und Medienberater. Er war 40 Jahre lang als Journalist und Manager in verschiedenen Funktionen im ORF tätig, darunter als Moderator und stellvertretender Chefredakteur der „Zeit im Bild“, als Landesdirektor des ORF Salzburg, als Projektleiter für die ORF TVthek und als Redaktionsleiter des ORF für 3sat. Er ist Gründungsmitglied des RC Perchtoldsdorf.