Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/fuer-eine-bessere-schule-a-14095.html
Feldbach/Srebrenica

Für eine bessere Schule

Feldbach/Srebrenica - Für eine bessere Schule
Fröhliche Kinder in einem der renovierten Klassenzimmer in Bratunac. © RC Srebrenica

Mit einem District Grant konnte der RC Feldbach die Ausstattung einer Schule nahe der Kleinstadt Bratunac in Bosnien-Herzegowina verbessern.

Hubert Nowak01.06.2019

Bildung wird das zentrale Thema der Weltbevölkerung. Das bringt neue Anforderungen auch für Rotary - im großen internationalen Kontext wie auf regionaler Ebene. Und es ist ein riesiges Betätigungsfeld innerhalb des Distrikts. Es lernt sich einfach schlecht in heruntergekommenen Räumen und auf schlechten Schulbänken. Dies hat der Bürgermeister von Bratunac, hart an der serbischen Grenze gelegen, erkannt und sich an Rotary gewandt. Der Club der nahe gelegenen größeren Stadt Srebrenica genießt dort hohes Ansehen und Vertrauen. Immerhin hat er trotz einer geringen Anzahl von Clubmitgliedern schon viel in Entwicklungsbereichen der angrenzenden Gemeinden geleistet. Und so hat der RC Srebrenica wieder geholfen, gemeinsam mit dem RC Feldbach.

Es galt, eine kleine Grundschule in einem Dorf außerhalb von Bratunac zu modernisieren. Seit Ende des Krieges war dort nichts mehr geschehen. Wasser drang in das Gebäude, die sanitären Anlagen waren desolat. Also wurde mit dem Einsatz lokaler Unternehmen das Dach saniert, ein neues Heizsystem wurde installiert und schließlich wurden die Klassenzimmer renoviert. Elektroinstallation, Warmwasser, neue Fußböden. - Jetzt sind die Klassen auf einem modernen Standard.

Große Hilfe mit wenig Geld
Man kann in Bosnien noch mit relativ wenig Geld viel bewirken. Dank rund 12.000 Euro von Rotary und der Gemeinde haben die Kinder und Lehrkräfte nun wieder ein bisschen mehr Komfort. Entsprechend emotional haben sich die Lehrerinnen für die Hilfe bedankt. Und für den RC Feldbach war es wieder ein Projekt „zum Angreifen“. Wenn in den langen Briefkontakten dann endlich Nachrichten kommen, wie: „Thank you so much! Children are so thrilled to have a nice place to learn now. They are still amazed that somebody from another country cares about them. None of this would be possible without you and your club“, oder: „I don't know what to say“, dann gibt das Auftrieb. Jetzt plant der RC Feldbach eine Clubreise nach Srebrenica, um bei dieser Gelegenheit die renovierte Schule zu besichtigen und auch den Kindern einige Geschenke mitzubringen.

Für den RC Feldbach war das nicht das erste Projekt im Bereich Bildung. Der Club hat bereits eine Schule in Nepal unterstützt, eine in Indien und auch eine auf der Insel Sabu in Indonesien. Diese Erfolge motivieren. Daher plant der Club bei seinem Besuch in Bosnien bereits Gespräche über ein Nachfolgeprojekt. 

Hubert Nowak
Dr. Hubert Nowak ist Buchautor und Medienberater. Er war 40 Jahre lang als Journalist und Manager in verschiedenen Funktionen im ORF tätig, darunter als Moderator und stellvertretender Chefredakteur der „Zeit im Bild“, als Landesdirektor des ORF Salzburg, als Projektleiter für die ORF TVthek und als Redaktionsleiter des ORF für 3sat. Er ist Gründungsmitglied des RC Perchtoldsdorf. Zuletzt veröffentlichte er „Ein österreichisches Jahrhundert: 1918-2018“ (Molden Verlag, 2017). hubertnowak.at