Distrikt 1820

Kassel - Hüftschwung im Café Zuflucht

Vor der Aufstellung zum Tanzkurs © Kristina Portje

04.07.2016

Kassel

Hüftschwung im Café Zuflucht

Christian Kaiser

Kasseler Rotaracter führen einen Tanzkurs mit jugendlichen Flüchtlingen durch.

Im Herbst letzten Jahres hatten die drei Kasseler Rotary Clubs und der RC Baunatal mit einer Anschubfinanzierung und persönlichem Einsatz etlicher Mitglieder den Start des „Café Zuflucht“ in der Kasseler Südstadt möglich gemacht.

Inzwischen „lebt“ das Café: Flüchtlinge nehmen das vielfältige Angebot dankbar an, darunter gemeinsames Musizieren, Sprachkurse, Hausaufgabenhilfe, Freizeitangebote, Kinderbetreuung, Ausflüge, Begleitung zu Ämtern, Ärzten und Orientierung in der Stadt.

Das Programm wurde jüngst durch die Kasseler Rotaracter um einen Tanzkurs für Jugendliche erweitert. In einer ersten Auflage bewegten sich 16 Sprösslinge unter Leitung von Kristina Portje (Präsidentin RAC Kassel) zu Choreographie und Musik von Justin Bieber. Schon bald war klar, die Flüchtlingskinder haben jede Menge Spaß und eine gehörige Portion Rhythmus im Blut. Tanzen sollte daher weiter verfolgt werden – hilft es doch auch dabei, mit Altersgenossen in Kontakt zu kommen und leistet einen Beitrag zur körperlichen Kondition. Fitness – „gesundekids“ lässt grüßen – sehen auch die Rotaracter missionarisch ganzheitlich: So gab es in den Tanzpausen natürlich keine süße Limonade sondern – neben aufklärenden Worten - Wasser und frisches Obst.

Christian Kaiser

Christian Kaiser wurde 1942 in Hessen geboren, machte Abitur in Hanau. Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen und Bonn mit Promotion. Pächter der Hessischen Staatsdomäne Kinzigheimerhof bis 2004. Öbuv. Sachverständiger. Verheiratet, zwei Kinder. Seit 1981 im RC Hanau. Präsident 1999/2000, PHF+2 und Distriktberichterstatter für D 1820.

 

Hintergrund: Elementarbildung

Bildung ist der Schlüssel zu einem selbstbestimmten Leben und ökonomisch sicheren Zukunft. Deshalb richten viele Clubs entsprechende Projekte darauf aus, Kindern eine umfassende schulische Grundbildung zu verschaffen. Artikel lesen »

Rotary Magazin 9/2017

Rotary Magazin Heft 9/2017

Titelthema

Zukunft der Demokratie

In Deutschland und Österreich stehen große Aufgaben an: Massenmigration, innere Sicherheit, Euro, Energiewende. Doch der Sommer war ruhig. Ist das die Ruhe vor dem Sturm?

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen EndPolioNow-NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen