https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-11665.html
D1820

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Berufsbörse

Christian Kaiser01.01.2018

An der Karl-Rehbein-Schule in Hanau ist durch Anwerbung zusätzlicher externer Berater der originäre Rotary-Berufsinformationstag zu einer bedeutenden Berufebörse weiterentwickelt worden. So beantworteten nun 90 Referenten aus einer Vielzahl von Berufen die Fragen von rund 1000 Schülern. Trotz eindrucksvoller Zahlen war Christoph Obladen (RC Hanau) nicht ganz zufrieden. So war es ihm auch mit seinen guten Verbindungen als Heraeus-Personaldirektor wieder nicht gelungen, Handwerker als Referenten zu gewinnen – bedauerlich angesichts der beklagten vielen Studienabbrecher und der „Akademikerschwemme“.

Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter: rotary.de/distrikt/1820

Christian Kaiser

Christian Kaiser wurde 1942 in Hessen geboren, machte Abitur in Hanau. Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen und Bonn mit Promotion. Pächter der Hessischen Staatsdomäne Kinzigheimerhof bis 2004. Öbuv. Sachverständiger. Verheiratet, zwei Kinder. Seit 1981 im RC Hanau. Präsident 1999/2000, PHF+3 und Distriktberichterstatter für D 1820.