https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-13067.html
D1810

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Handschuhe, Masken und Verbandskästen für Guinea

Jörn Freynick01.11.2018

Der RC-Wesseling konnte eine dringend benötigte Spende aus rund 30.000 Atemschutzmasken, 35.000 Paar Einmalhandschuhen und zahlreichen Verbandskästen an den Verein "Solidary Germany-Guinea" vermitteln. Die Spende mit einem materiellen Wert von 200.000 Euro wurde durch die gültige Gesetzgebung möglich. Das Haltbarkeitsdatum der Masken und Handschuhe war abgelaufen, obwohl sie noch vollkommen intakt sind. Präsident Klaus Owin erklärt, dass die Hersteller nach Ablauf aus der Gewährleistung raus wären. Angeschafft hatte der Versicherungsgigant AXA die Materialien für die eigenen rund 9000 Mitarbeiter für den Fall einer nationalen Katastrophe.


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1810

 

Jörn Freynick
Jörn Freynick ist Jahrgang 1982 und arbeitet als Kommunikationstrainer und als Berater für Potenzialanalysen deutschlandweit. Er ist Gründungsmitglied des Rotaract Clubs RAC Voreifel und seit 2015 Mitglied im Rotary Club Wesseling. Das Amt des Distrikt-Reporters nimmt er seit 2016 wahr.