https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-14452.html
D1920

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Dreiländermeeting am Dreisesselberg

Gustav Oberwallner01.08.2019

Dreiländertreff: 7. September
Mit dem Intercountry Committee Austria, Czech Republic, Slovakia geht es wieder aufwärts zum Wandermeeting am Dreisesselberg. „Seit über 20 Jahren treffen wir uns an diesem Ort, an dem unser ICC gegründet wurde, zu einem weltweit einmaligen Wandermeeting, bei dem österreichische, tschechische, deutsche und Freunde aus anderen Ländern einander auf halbem Weg entgegenkommen, jeder von seiner Seite des Berges, um am Gipfel auf 1333 Meter Höhe Rotary von seiner internationalsten, freundschaftlichsten und im wahrsten Sinne des Wortes gehobensten Seite zu erleben“, so der Chairman des ICC, Dalibor Truhlar (RC Linz-Altstadt). Treffpunkt ist 9 Uhr am Parkplatz des Landhotels Mühlböck in Schwarzenberg am Böhmerwald.


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1920

Gustav Oberwallner

Dr. Gustav Nikolaus Oberwallner (RC Gmunden) ist Gesellschafter der Automobile Mairhuber, außerdem EU-Beauftragter an der Wirtschaftskammer Österreich im Kfz-Handel. Er studierte BWL an der Johannes Kepler Universität in Linz. Es folgten ein MBA an der University of Dallas, Texas, und zehn Berufsjahre in der Firma Voest Alpine, darunter in der strategischen Konzernplanung.
Oberwallner arbeitete 30 Jahre als Lektor am Institut für Organisations-Forschung sowie am Institut International Management der JKU in Linz, desweiteren als Lehrveranstaltungsleiter am Wirtschaftsförderungs-Institut der Wirtschaftskammer Österreich. Er engagiert sich auch als stellvertretender Gemeinderat in Gmunden.
Seit 1994 ist er Rotarier und konnte sich bereits als Sekretär, Clubmeister, Präsident, Assistant Governor sowie seit 2016 als Distriktberichterstatter einbringen.